Bueno! Vincent fährt für uns zum ESC

ÖSTERREICH-Story bestätigt

Bueno! Vincent fährt für uns zum ESC

Jetzt ist es endlich fix: Musicalstar Vincent Bueno (34) wird Österreich ab 12. Mai beim Eurovision Song Contest in Rotterdam vertreten. ÖSTERREICH berichtete bereits am 1. Dezember (siehe Faksimile) über Buenos Teilnahme. Gestern postete er die Bestätigung auf seiner Facebook-Seite. Nur was den Song angeht, hüllt sich der ausgebildete Sänger in Schweigen. „Wenn es nach mir ginge, würde ich euch jetzt schon den Song vorspielen, aber …“, grinst Bueno. Auch Song-Contest-Mastermind Eberhard Forcher ist mit der – hauptsächlich von ihm getroffenen – Entscheidung glücklich. „Ich bin mir ­sicher, dass uns Vincent noch viel Freude machen wird“, sagt Forcher.

Talent

Bueno genoss eine Musical-Ausbildung am Wiener Konservatorium und gewann 2008 das ORF-Castingformat Musical! Die Show. Im Jahr ­darauf war er im Ballroom bei Dancing Stars zu sehen, wo er in Runde 6 ausschied. Erste Song-Contest-Erfahrung konnte der Wiener mit philippinischen Wurzeln bereits 2017 sammeln. Da war er als Backgroundsänger von Nathan Trent in Kiew mit von der Partie. Jetzt probiert er es erstmals als Frontmann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum