28. April 2015 10:10
Italien
Il Volo: Das Porträt
Il Volos "Grande Amor" bringt beim ESC Pop und Oper zusammen.
Il Volo: Das Porträt
© oe24

Il Volo ist ein italienisches Trio, das aus Piero Barone, Ignazio Boschetto und Ginaluca Ginoble besteht. Sie wurden von Manager Michele Torpedine - er machte auch Andrea Bocelli und Zucchero groß! - zusammengebracht. 2009 traten sie erstmals gemeinsam auf und versuchten ihr Glück bei einem italienischen Musikwettbewerb. Sie sind in den letzten Jahren auf der ganzen Welt aufgetreten und waren schon mit Barbra Streisand auf Tour.

Sie sind auch bei uns keine Unbekannten. Ihr Single O sole mio brachte es in den österreichischen Starts immerhin auf Platz 55. Ihr Debütalbum verkaufte sich eine Million mal, sie wurden bereits für zwei Latin Grammys nominiert und holten einen Award bei den Latin Billboards.

Ihr letzter bislang letzter Coup: Sie gewannen das Sanremo Festival und holten sich damit die Tickets für den Eurovision Song Contest.

Il Volo verbindet Pop mit Oper - auch im Song Contest-Titel Grande Amore, der stark an die "alten" Song Contest-Zeiten erinnert, bevor Pop, Soul und Dance dominierten.