Conchita Wurst

Song Contest

Conchita leiht Öffis die Stimme

ESC-Fieber: Ab heute (Montag) spricht Conchita Wurst die Ansagen.

Keine Geringere als unsere Song-Contest-Heldin Conchita Wurst wird die Wiener und angereisten Song-Contest-Fans in den Öffis mit ihrer Stimme begleiten. Die Ansagen auf Deutsch, Englisch und Französisch sind ab heute in den U-Bahn-Stationen zu hören. „Eine der Durchsagen wird jede halbe Stunde in einer der drei Sprachen in allen 104 U-Bahn-Stationen laufen“, sagt Wiener-Linien-Sprecher Answer Lang.

ÖSTERREICH hat alle Ansagen der Wurst gesammelt. Die Wiener Linien haben die zwölf Durchsagen auch 
zum Download als MP3-Dateien auf ihre Homepage gestellt.

  • Überall Liebe: Die Liebe ist wie die U-Bahn. Sie ist überall. Verpass’ sie nicht.
  • Offen für Neues: Wer offen für Neues ist, wird neue Wege entdecken – entlang von 179 Verkehrslinie.
  • Vielfalt: Die bunte Vielfalt ist etwas Herrliches. Grün, Rot, Orange … und die anderen U-Bahn-Linien.
  • Streben: Du kannst alles erreichen, wenn du nur daran glaubst – und einen Fahrschein hast.
  • Gemeinwohl: Was mein ist, ist auch dein. Die Wiener Linien sind für alle da.
  • Public Viewing: Das 
Leben hat viele Stationen. Bei dieser gibt es Song Contest Public Viewing.
  • Public Viewing: Um Großes zu entdecken, muss man nicht viel tun. Nur aussteigen: Hier gibt’s Song Contest Public Viewing.
  • Glückselig: Der Weg zur Glückseligkeit führt über die U-Bahn-Türe. Für den Song Contest jetzt bitte aussteigen.
  • Offene Türen: Schließt sich eine Tür, öffnet sich eine andere. Denn die nächste U-Bahn kommt gleich.
  • Kunst und Können: Kunst kommt von Können. Sie können jetzt aussteigen und Song Contest Public Viewing genießen. Das ist keine Kunst.
  • Immer pünktlich: Es ist nie zu spät, das Richtige zu tun – mit den Öffis zu fahren.
  • Freunde: Das Leben ist wie ein U-Bahn-Bahnsteig. Voller interessanter Menschen.

Diashow: Conchita Wurst in Barcelona

Conchita Wurst in Barcelona

×