Madonna: Wirbel um ESC-Millionen-Show

Mit Polit-Hit beim Song Contest

Madonna: Wirbel um ESC-Millionen-Show

Madonna: 12 Points! Pop-Queen rockt ESC in Israel und lässt Veranstalter zittern.

 

1,5 Millionen Dollar Gage (bezahlt vom ­israelischen Milliardär Sylvan Adams), eine Entourage von 160 Personen und Sorge um Politwirbel. Pop-Queen Madonna (60) rockt den Song Contest in Israel. „Ihre Show wird sowohl historisch als auch hysterisch“, bestätigt Tourveranstalter Live Nation das Comeback nach vier Jahren Pause.

Zittern

Beim ESC-Finale am 18. Mai (21 Uhr, ORF 1) im Expo Center von Tel Aviv wird Madonna für 200 Millionen TV-Zuseher neben einem ihrer großen Welt-Hits auch einen brandneuen Song präsentieren. Und davor zittern die Veranstalter: „Der neue Hit dürfte ­einige Kopfschmerzen bereiten, da er politische Botschaften enthalten soll!“