Makemakes, Ann Sophie

Von wegen Rivalität

Makemakes: Duett mit Ann Sophie

In der deutschen Botschaft performten sie zusammen "I Am Yours".

Der Song Contest macht auch vor Diplomatenkreisen nicht halt, wie sich am Dienstag in den Wiener Börsensälen gezeigt hat. Dort erschienen auf Einladung der deutschen Botschaft die deutsche ESC-Vetreterin Ann Sophie sowie die Makemakes. Beide übten gleich einen zuvor von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) angedachten deutsch-österreichischen Brückenschlag, indem sie zusammen "I Am Yours" sangen. So viel noch einmal zur 'Rivalität' zwischen Deutschland und Österreich.

Erfreut
Sophie präsentierte ebenso ihren ESC-Song "Black Smoke" sowie den Track "Lie To Me" aus ihrem Debütalbum "Silver Into Gold" auf der kleinen, provisorischen Bühne im gut besuchten Festsaal - letzteren nur mit Begleitung ihrer vier Backgroundsängerinnen und mit viel Soul in der Stimme. Für Pressefragen fand sich danach Zeit und Ann Sophie hat, obwohl ein Sieg am Samstag ja noch möglich ist, schon jetzt viel gewonnen, sagte sie.

Und zwar "unglaublich viel. Allein, dass ich dabei sein darf, die Albumproduktion, mein Team kennenzulernen, das viele Reisen, das viele Auftreten und vor Leuten spielen, im Fernsehen spielen. Es ist einfach ein Geschenk und ein Traum, der wahr wird. Das nehme ich auf jeden Fall mit."