Schweden-Sieg

Song Contest Finale: Das Protokoll

Der Schwede Mans Zelmerlöw siegt überlegen vor Russin Polina.

Schweden ist der Gewinner des 60. Eurovision Song Contests. Sänger Mans Zelmerlöw holte sich Samstagnacht in der Wiener Stadthalle letztlich klar den Titel mit seinem Song "Heroes". Damit ist der 28-Jährige der Nachfolger von Österreichs ESC-Queen Conchita Wurst, die mit ihrem Sieg in Kopenhagen im Vorjahr ihre Weltkarriere startete. Der Erfolg ist der insgesamt sechste Sieg Schwedens beim ESC.

Hören Sie HIER das Siegerlied "Heroes" von Mans Zelmerlöw:



Auf den 2. Platz kam Russlands Vertreterin Polina Gagarina vor dem Italien-Trio Il Volo auf Platz 3. Österreichs Vertreter, die Makemakes, trafen hingegen nicht den Geschmack Europas und kamen mit 0 Punkten gemeinsam mit Deutschland auf dem letzten Platz zu liegen.
 

Das Endergebnis:

Platz

Land

Punkte

1.

Schweden 365

2.

Russland

303

3.

Italien

292

4.

Belgien

217

5.

Australien

196

 

Österreich

0

 

Lesen Sie alle aktuellen Infos im oe24-Ticker zum Song-Contest-Finale:



 00:58

Das Endergebnis

Song Contest © Screenshot

(c) Screenshot

 00:57

Der Schwede hat seine ganze Performance hindurch ein dickes Grinsen im Gesicht.

 00:56

Vor lauter Überwältigung bricht ihm die Stimme manchmal ein bisschen weg, aber das ist jetzt auch schon egal. Mans Zelmerlöw wird von der ganzen Stadthalle bejubelt und gefeiert.

 00:55

"Guten Morgen, Australien und gute Nacht Europa", verabschieden sich die Moderatorinnen, bevor Mans noch einmal die Bühne mit seinem Siegersong "Heroes" stürmt.

 00:53

Das Finale endet mit einem lachenden und einem weinenden Auge für Österreich. Es war eine grandiose Show, aber leider keine Punkte für unsere Makemakes.

 00:53

So feiern die Schweden:

Diashow So feiern die Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

Song Contest Sieger Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

Song Contest Sieger Schweden

So feiern die Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

So feiern die Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

Song Contest Sieger Schweden

1 / 39

 00:52

Mans bedankt sich bei all seinen Fans, die so fleißig für ihn angerufen haben. "Wir sind alle Helden", meint er. Der Schwede wird gefeiert....wie ein echter Held eben.

 00:50

Goldener Konfetti-Regen für den strahlenden Gewinner, der Mirjam überschwänglich um den Hals fällt. So sieht echte Freude aus.

 00:49

Mans Zelmerlöw gewinnt!

Jetzt ist es offiziell: Mans Zelmerlöw gewinnt den 60. Eurovision Song Contest!! Alle Länder haben ihre Punkte vergeben und der Schwede liegt mit überlegenen 365 Punkten vorne.

 00:47

DAS ist der Siegersong:

Video zum Thema Finale: Schweden / Mans Zelmerlöw

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 00:42

Mans Zelmerlöw hat den Sieg schon in der Tasche. Seine Punkte sind nicht mehr einzuholen. Er jubelt und kann es gar nicht glauben.

 00:40

San Marino vergibt keine Punkte an Russland. Ein Rückschlag für Polina.

 00:39

Nur Österreich und Deutschland haben noch immer null Punkte.

 00:36

Mans Zelmerlöw muss tief durchatmen. Er kann es gar nicht glauben, dass er jetzt so weit in Führung liegt.

 00:33

Keine Punkte für Russland aus Litauen. Schweden baut seine Führung weiter aus.

 00:31

Schweden überholt Russland!!

 00:26

Kati Bellowitsch vergibt nun die Punkte aus Österreich. 12 Punkte gehen an: Australien!

 00:23

Nach 20 Ländern gibt es noch immer keine Punkte für die Makemakes. Wie schade!

 00:19

Polina Gagarina ist ganz gerührt, weil sie in Führung liegt. Nach 20 Ländern führt sie mit 187 Punkten vor Schweden mit 173 Punkten und Italien mit 143 Punkten.

 00:17

Die Makemakes haben noch immer 0 Punkte.

 00:15

Zweikampf zwischen Russland und Schweden. Die Russin führt 151 zu 134.

 00:08

Die Russin Bojana führt momentan nach 10 Ländern vor Mans Zelmerlöw und Il Volo.

 00:04

In der obrigen Tabelle sehen Sie die aktuellen Punkte.

 23:55

Montenegro gibt 12 Punkte an Serbien.

 23:53

Alice und Mirjam rufen nun die 40 Länder und fragen nach den Punkten.

 23:50

Conchita darf heute die Trophäe an den neuen Sieger übergeben. Sie freut sich schon darauf, denn an ihren Moment vom letzten Jahr hat sie vor lauter Überwältigung gar keine Erinnerung mehr.

 23:49

Arabella meldet sich zurück aus dem Green Room. Noch ein Applaus für alle Teilnehmer.

 23:45

Gleich startet die heißeste Phase des Song Contests: die Punktevergabe! Dieses Jahr wird es besonders spannend, denn es gibt viele Favoriten.

 23:41

Das Voting ist nun beendet!

 23:39

Noch wenige Sekunden für das Voting.

 23:38

25.000 Fans haben sich am Rathausplatz versammelt. Aufnahmestopp! Niemand darf mehr hinein.

 23:36

Der Song Contest sorgt für Ausnahmezustand in Wien. Der Rathausplatz ist total überfüllt und der Ring gesperrt.

 23:35

Nochmal ein Schnelldurchlauf für alle, die sich nicht mehr an alle Songs erinnern können. Auch hier wird wieder klar, wer die Favoriten sind. Bei einigen wird es in der Stadthalle wieder ganz schön laut.

 23:32

Mega-Applaus für die Percussion-Show. Die war aber auch grandios!

 23:26

Sehen Sie hier noch einmal den Auftritt der Makemakes in voller Länge:

Video zum Thema Finale: Österreich / The Makemakes

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 23:23

Percussion-Show

Zur Überbrückung der Wartezeit wird nun Percussionist Martin Grubinger mit 40 weiteren Musikern eine neunminütige Trommelshow liefern, die von Mahler- und Brucknermotiven ausgehend eine rhythmische Reise durch verschiedenste Musikstile unternimmt.

 23:19

Voting

So können Sie per SMS oder Anruf für ihren Favoriten abstimmen: Wählen Sie einfach die Nummer 0901 05 905 + die Startnummer ihres Lieblings:

01: Slowenien

02: Frankreich

03: Israel

04: Estland

05: Großbritannien

06: Armenien

07: Litauen

08: Serbien

09: Norwegen

10: Schweden

11: Zypern

12: Australien

13: Belgien

14: Österreich

15: Griechenland

16: Montenegro

17: Deutschland

18: Polen

19: Lettland

20: Rumänien

21: Spanien

22: Ungarn

23: Georgien

24: Aserbaidschan

25: Russland

26: Albanien

27: Italien

 23:15

Jetzt darf gevotet werden. Diesmal auch wirklich! Wer noch Probleme bei der Entscheidung hat, dem hilft vielleicht der Schnelldurchlauf.

 23:14

Alice, Mirjam und Arabella haben ihre Kleider gewechselt. Diesmal betört Alice Tumler mit tiefem Ausschnitt.

 23:14

Endlich wieder Conchita aus dem Green Room. Leider viel zu kurz.

 23:13

Italien im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zu den Italienern.

Video zum Thema Finale: Italien mit Il Volo

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 23:10

Italien

Schon sehr charmant sind sie, diese drei Tenöre. Die Pop-Klassik-Crossover-Nummer "Grande Amore" bietet Mega-Pathos und Schmalz. Die Stadthalle bebt und die Leute rasten aus. Pompöser könnte dieser Abend gar nicht zuende gehen.

Song Contest © APA

(c) APA

 23:09

Italien

Den grandiosen Abschluss dürfen die Italiener von Il Volo machen. Das Publikum kann den Auftritt kaum erwarten.

 23:09

Albanien im Experten-Check

Viel Applaus für Elhaida Dani. Doch was sagen die oe24-Experten?

Video zum Thema Finale: Albanien mit Elhaida Dani

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 23:07

Albanien

Auch sie will mit tiefem Ausschnitt, hoher Stimme und Weltschmerz punkten.

Song Contest © APA

(c) APA

 23:05

Albanien

Der vorletzte Act betritt die Bühne. Elhaida Dani tritt für Albanien an und liefert den Midtempo-Ethno-Song "I'm Alive". Bleibt leider wenig im Ohr.

 23:04

Russland im Experten-Check

So bewerten die oe24-Experten Polina Gagarina.

Video zum Thema Finale: Russland mit Polina Gagarina

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 23:02

Russland

"A Million Voices" ist ein Power-Song mit starker Bühnenshow. Die Blondine strahlt in weißer, tief ausgeschnittener Robe und gibt stimmlich ihr Bestes. Ein starkes Lied, das durchaus gewinnen kann.

Song Contest © APA

(c) APA

 23:01

Russland

Schon jetzt tosender Applaus für die Russin Polina Gagarina. Sie hatte bis vor kurzem als einzige Frau echte Chancen auf den Sieg. Aber die Serbin holte auf.

 23:00

Aserbaidschan im Experten-Check

Räumen ihm die oe24-Experten Chancen ein?

Video zum Thema Finale: Aserbaidschan mit Elnur Huseynov

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:58

Aserbaidschan

Die zwei Ausdruckstänzer lenken von seinem Gesang ab. Aber der balladeske Herzschmerz mit traurigen Augen kann schwer gewinnen. Zieht sich ein wenig.

Song Contest © Reuters

(c) Reuters

 22:56

Aserbaidschan

Viele Fans hat Elnur Huseynov aus Aserbaidschan mitgebracht. Er ruft die Stunde des Wolfes aus. Doch wer sich dabei aufregenden Pop erwartet, wird leider ein bisschen enttäuscht.

 22:55

Georgien im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zur Gothic-Prinzessin Nina Sublatti.

Video zum Thema Finale: Georgien mit Nina Sublatti

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:54

Georgien

Auch beim Finale kommt ihr bei der Aggroballade "Warrior" kein Lächeln über die Lippen.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 22:53

Georgien

Es darf wieder lauter werden. Mit der Vamp-Braut aus Georgien: Nina Sublatti.

 22:53

Ungarn im Experten-Check

Sehen die oe24-Experten die Ungarin wie die Buchmacher auf dem vorletzten Platz?

Video zum Thema Finale: Ungarn mit Boggie

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:51

Ungarn

Die Botschaft von "Wars For Nothing" ist ja nicht schlecht, aber für die große Bühne ist der Song nun wirklich nicht geeignet.

Song Contest © APA

(c) APA

 22:50

Ungarn

Die Ungarin Boggie schlägt ruhigere Töne an als ihre weiblichen Kolleginnen. Keine Bombast-Ballade, sondern ein stiller Friedenssong, der aber eher unauffällig und auch ein bisschen langatmig ist.

 22:48

Spanien im Experten-Check

Die Spanien-Fans in der Stadthalle jubeln energisch und schwingen die Fahnen. Aber sind die oe24-Experten auch überzeugt von dem Auftritt?

Video zum Thema Finale: Spanien mit Edurne

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:45

Spanien

Die sexy Blondine will mit Pomp und Radio-Pop punkten. Zuerst noch im roten Outfit wird Edurne nach dem ersten Refrain 'entkleidet' und trägt dann ein Glitzerkleidchen mit weitem Beinschlitz. Ziemlich heiß!

Song Contest © Getty Images

(c) Getty Images

 22:44

Spanien

Ist es Helene Fischer? Ist es Shakira? Nein! Es ist Edurne, die für Spanien an den Start geht.

 22:43

Rumänien im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zum rumänischen Beitrag.

Video zum Thema Finale: Rumänien mit Voltaj

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:42

Rumänien

"De la capat" ist eine recht klassische, schlichte Ballade. Für eine Top-Platzierung wird es wahrscheinlich nicht reichen.

Song Contest © APA

(c) APA

 22:41

Rumänien

Denkt denn niemand an die Kinder? Doch, die Rocker der rumänischen Band Voltaj. Ihr Song über Gastarbeiterkinder emotionalisiert. Auch wenn man nicht besonders viel versteht, weil der Text hauptsächlich auf Rumänisch gesungen wird.

 22:39

Lettland im Experten-Check

Was gefällt den oe24-Experten an dem Song und was nicht? Das sehen Sie im Video.

Video zum Thema Finale: Lettland mit Aminata

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:37

Lettland

Durch die Stadthalle geht Jubel. Das rote Kleid der Lettin wird ins Bühnenbild eingearbeitet. Gute Idee.

Der Song ist allerdings Geschmackssache. Ein bisschen schräg.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 22:36

Lettland

Eine große Stimme aus einem kleinen Baltenstaat ist Aminata, die ihr intensives "Love Infected" schmettert. Einen Song, den sie selbst geschrieben hat.

 22:35

Polen im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zur Ballade "In The Name Of Love".

Video zum Thema Finale: Polen mit Monika Kuszyńska

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:34

Polen

Sie beeindruckt zwar mit einer emotionalen Performance, doch mit den vielen starken Frauenstimmen des Wettbewerbs kann sie nicht ganz mithalten.

Song Contest © APA

(c) APA

 22:32

Polen

Große Gefühle evoziert nun die Polin Monika Kuszynska, die seit einem Autounfall im Rollstuhl sitzt.

 22:31

Deutschland im Experten-Check

Doch hat Ann Sophie Chancen? Das meinen die oe24-Experten.

Video zum Thema Finale: Deutschland mit Ann Sophie

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:30

Deutschland

Aber die Deutsche ist gut drau und hat ihre Grippe scheinbar schon wieder halbwegs überstanden. Einen sexy Hüftschwung hat sie drauf und der kraftvolle Refrain ihres Liedes ist nicht zu verachten.

Song Contest © Getty Images

(c) Getty Images

 22:29

Deutschland

Was Ann Sophie gar nicht mag: mit Lena Meyer-Landrut verglichen werden. Dabei ist das doch so naheliegend. Nicht nur wegen ihres Songs "Black Smoke", mit dem sie jetzt an den Start geht.

 22:28

Montenegro im Experten-Check

Das halten die oe24-Experten vom Balkan-Song.

Video zum Thema Finale: Montenegro mit Knez

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:27

Montenegro

Jetzt wird auch noch ein bisschen traditionell getanzt, bevor er zum Grande Finale ansetzt.

Song Contest © APA

(c) APA

 22:25

Montenegro

Jetzt versprüht Montenegro Balkan-Flair - der heuer eh fast ein bisschen zu kurz kommt. Knez schmachtet den Song "Adio".

 22:24

Griechenland im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zum Conchita-Verschnitt.

Video zum Thema Finale: Griechenland mit Maria-Elena Kyriakou

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:23

Griechenland

Das Publikum ist von ihrer starken Stimme jedoch begeistert und jubelt ihr zu.

Song Contest © APA

(c) APA

 22:22

Griechenland

Jeder Song Contest braucht ein Lied, das wie der Siegertitel vom Vorjahr klingt. Diesmal ist es die Griechin Maria-Elena Kyriakou, deren Song "One Last Breath" inklusive Performance stark an Conchita erinnert.

 22:18

Österreich im Experten-Check

Wie sehen die oe24-Experten den Song der Makemakes? Das sehen Sie im Video.

Video zum Thema Finale: Österreich mit The Makemakes

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:17

Österreich

Dodo steht vom Klavier auf und die Menge tobt.

 22:16

Österreich

Dodos Stimme hält. Gut, dass er gestern nicht allzu viel gefeiert hat. Die Show ist eher schlicht, bis das Klavier zu brennen beginnt. Bombastisch!

Song Contest © AFP

(c) AFP

 22:15

Österreich

Die Halle kreischt und jubelt, dann startet Dodo Muhrer ganz langsam am Klavier und schlägt die ersten sanften Töne der Ballade "I Am Yours" an.

 22:14

Zwischenfazit

Serbien und Schweden wurden in der Halle bisher am meisten bejubelt, aber jetzt kommen die Makemakes. Die haben natürlich den Heimvorteil.

 22:13

Belgien im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zu Loic Nottet.

Video zum Thema Finale: Belgien mit Loic Nottet

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:12

Belgien

"Rhythm Insider" hat wirklich Hit Potential. Der so brav aussehende Loic lässt es auf der Bühne ordentlich krachen.

 22:11

Belgien

Und weiter geht's mit der nächsten starken Nummer. Der Belgier Loic Nottet hat's drauf.

 22:10

Australien

Sind die oe24-Experten genauso begeistert wir das Publikum, das mit dem Jubel gar nicht mehr aufhören will?

Video zum Thema Finale: Australien mit Guy Sebastian

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:07

Australien

Das Publikum geht total mit. Der Song "Tonight Again" wird auch nicht umsonst bei Insidern als der mit Abstand beste Song Contest-Hit bezeichnet. Und bewegen kann sich der Bruno Mars-Verschnitt auch noch. Er liefert wirklich das ganze Paket.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 22:06

Australien

Nach dieser ruhigen Nummer hat es der Australier Guy Sebastian leicht, das Publikum mitzreißen. Es ist keine Überraschung, dass er neben Mans Zelmerlöw zu den großen Favoriten zählt.

 22:05

Zypern im Experten-Check

Diese Chancen geben die oe24-Experten John Karayiannis:

Video zum Thema Finale: Zypern mit John Karayiannis

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:04

Zypern

Schmachtende Lyrics, noch schmachtendere Blicke - aber all das ändert auch nichts daran, dass er heute wahrscheinlich nur im Mittelfeld landen wird.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 22:02

Zypern

Die nächste Schwachstelle in der eigentlich recht starken Hälfte des Finales ist der Beitrag aus Zypern. John Karayiannis bringt die nette, aber unaufregende Ballade "One Thing I Should Have Done".

 22:01

Schweden im Experten-Check

Das sagen die oe24-Experten zum Wett-Favoriten Mans Zelmerlöw.

Video zum Thema Finale: Schweden mit Mans Zelmerlöw

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 22:00

Schweden

Die Menge jubelt dem schönen Schweden zu. Kein Wunder, denn bei dem Song muss man auch einfach mittanzen und mitsingen.

 21:59

Schweden

Der Song "Heroes" besticht vor allem durch die tolle Bühnenshow mit animierten Strichmännchen.

Song Contest © APA

(c) APA

 21:58

Schweden

Auf diesen Auftritt haben heute viele gewartet. Ob der Favoritn Mans Zelmerlöw aus Schweden seiner Favoritenrolle gerecht wird? Bei der letzten Probe hat er schon ein bisschen geschwächelt.

 21:56

Mirjam und Alice mischen sich unter die die Party People.

 21:55

Norwegen im Experten-Check

Welche Chance räumen die oe24-Experten den Norwegern ein?

Video zum Thema Finale: Norwegen mit Morland & Debrah Scarlett

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:53

Norwegen

Morland und Debra Scarlett punkten mit reduzierter Show - der Song soll im Mittelpunkt stehen. Die düstere Ballade "A Monster Like Me" könnte es auf jeden Fall unter die Top 10 schaffen.

Song Contest © Getty Images

(c) Getty Images

 21:53

Die Stadthalle jubelt, aber es geht schon schnell weiter mit dem nächsten Act. Die Bühne wird frei gemacht für Norwegen.

 21:51

Serbien im Expertencheck

Der Popsong wird zur flotten Disconummer. Bühnenpräsenz hat Bojana allemal. Das sagen die oe24-Experten zu ihrem Auftritt.

Video zum Thema Finale: Serbien mit Bojana Stamenov

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:50

Serbien

Wuchtige Paradiesvogel-Show mit viel Glitzer. Könnte für einen Platz unter den Top 5 reichen.

Song Contest © Reuters

(c) Reuters

 21:49

Serbien

Es wird gewaltig. Bojana Stamenov erfüllt die Bühne für Serbien nicht nur mit ihrer Stimme.

 21:48

Litauen im Expertencheck

Sind die oe24-Experten auch so begeistert von den heißen Küssen auf der Bühne? Sehen Sie selbst.

Video zum Thema Finale: Litauen mit Monika Linkyte & Vaidas Baumila

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:47

Litauen

Der kleine Aufreger: der Kuss! Aber die Menge tobt. Monika ist heute richtig gut drauf, hüpft auf der Bühne. Sie hat wirklich Spaß an dem Auftritt. Wie schön!

Song Contest © APA

(c) APA

 21:45

Litauen

Jetzt wird's lieb! Das litauische Duo Monika Linkyte und Vaidas Baumila bringen süßen Pop auf die Song Contest-Bühne.

 21:44

Armenien im Expertencheck

Das sagen die oe24-Experten zum armenischen Beitrag "Don't Deny".

Video zum Thema Finale: Armenien mit Genealogy

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:43

Armenien

Die stimmlichen Probleme merkt man auch jetzt bei ihrer Final-Show. Große Chancen werden sie nicht haben.

Song Contest © Getty Images

(c) Getty Images

 21:42

Armenien

Die extra für den ESC gecastete Band Genealogy aus Armenien erobert jetzt die Bühne.

 21:40

England im Expertencheck

Hat die Swing-Nummer Chancen auf den Sieg? Das sagen die oe24-Experten.

Video zum Thema Finale: Großbritannien mit Electro Velvet

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:36

England

Die Engländer dürfen als nächstes performen. Electro Velvet liefern beschwingte 20ies Stimmung mit "Still in Love With You".

Song Contest © AFP

(c) AFP

 21:35

Estland im Expertencheck

Was sagen eigentlich die oe24-Experten zu "Goodbye To Yesterday"? Das sehen Sie im Video.

Video zum Thema Finale: Estland mit Elina Born & Stig Rästa

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:34

Estland

Der estnische Nick Cave macht seinem Spitznamen heute leider keine große Ehre. Viele schiefe Töne, die er bei den Proben noch getroffen hat. Die Außenseiter-Chancen sind damit jetzt wohl weg.

 21:33

Estland

Nun geht Estland an den Start. Das Land schickt Elina Borg & Stig Rästa auf die Bühne.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 21:32

Israel im Expertencheck

So denken die oe24-Experten über Nadav Guedj Tanzsong.

Video zum Thema Finale: Israel mit Nadav Guedj

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:30

Israel

Cool, cool und nochmal cool! Der Dance-Pop-Song mit Ethno-Elementen hat Außenseiter-Chancen auf den Sieg.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 21:29

Jetzt wird an diesem Abend zum ersten Mal für richtige Partystimmung gesorgt: der Israeli Nadav Guedj mit "Golden Boy".

 21:27

Frankreich im Expertencheck

Das sagen die oe24-Experten über den französischen Beitrag, in dem Lisa Angell schwere Geschütze auffährt.

Video zum Thema Finale: Frankreich mit Lisa Angell

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:25

Frankreich

Ihr Lied "L'oubliez pas" soll an den ersten Weltkrieg erinnern und ist ein Friedenssong.

Song Contest © Getty Images

(c) Getty Images

 21:24

Frankreich

Das Publikum ist begeistert und darf sich jetzt auf den nächsten Auftritt freuen: Frankreich schickt Lisa Angell ins Rennen.

 21:23

Slowenien

"Here For You" bleibt gut im Ohr und hat durchaus seine Qualitäten. An der Performance hätten sie noch ein bisschen arbeiten können.

 21:22

Slowenien im Expertencheck

Unsere oe24-Experten haben sich den Auftritt schon angeschaut. Das ist ihr Urteil:

Video zum Thema Finale: Slowenien mit Maraaya

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 21:21

Slowenien

Das Musikerpaar Maraaya will mit radiotauglichem Pop punkten.

Song Contest © AFP

(c) AFP

 21:20

Mirjam will gleich noch einmal singen, aber jetzt ist Slownien dran.

 21:19

Mirjam Weichselbraun zeigt ganz schön Dekolleté in dem sexy Kleid. Voten kann man natürlich schon jetzt, wenn man bereits einen Favoriten ausgewählt hat.

 21:18

"Hallo Wien, schön das ihr da seid", freut sich Mirjam. 10.000 Fans haben sich in der Stadthalle versammelt. Der Song Contest wird zum ersten Mal auch live in China ausgestrahlt.

 21:15

Mirjam Weichselbraun begrüßt Special Guest Australien. Dort ist es jetzt ja früh am Morgen und die Australier sitzen beim Frühstückstisch und drücken Guy Sebastian die Daumen.

 21:14

Das Opening hätte besser nicht laufen können. Keine Probleme, alle Töne getroffen. Wenn's so weitergeht, wird das eine unvergessliche Show.

 21:12

Conchita ruft alle Teilnehmer auf die Bühne. Gut, dass die Bühne so groß ist, sonst hätten die über 200 Künstler dort ja keinen Platz.

 21:10

Das sexy Moderatorinnen-Trio bezaubert in schwarzen Roben. "Willkommen Europa", heißen sie das Publikum willkommen. "Das Vergnügen gehört uns, die Bühne euch", verkündet Arabella. Den Spruch hat sie wohl von Conchita geklaut, die das bereits in den Halbfinale sagte.

 21:09

Was gehört zur österreichischen Musikgeschichte noch dazu? Richtig! Die Wiener Sängerknaben. Die dürfen auch einen Teil mitsingen, bevor Rapper Left Boy die Bühne betritt. Soviel zu "Building Bridges".

 21:08

Conchita Wurst hebt ab und schwebt durch die Halle. Der Jubel ist ihr sicher.

Unbenannt-2.jpg

 21:07

Die drei Moderatorinnen werden begrüßt. Alice Tumler, Arabella Kiesbauer und Mirjam Weichselbraun betreten live singend die Bühne. Das klingt ja wirklich gar nicht so schlecht.

 21:06

Mit wem anders als der Grande Dame des Song Contest könnte der ESC beginnen, als mit Conchita Wurst. Im roten Glitzer-Jumpsuit steht sie auf der Bühne und beginnt die diesjährige Song Contest-Hymne "Building Bridges".

 21:05

Eine Geigerin spielt als Hommage an Udo Jürgens "Merci Cherie". Das Publikum jubelt, schwingt Fahnen und hält seine leuchtenden Handys in die Höhe. Übergang zu "Rise Like A Phoenix". Die Menge tobt.

 21:04

Die Discokugel schwebt von oben hinunter in die Halle.

 21:00

Die Wiener Philharmoniker spielen zuerst das "Te Deum", das dann übergeht in die "Ode an die Freude".

 21:00

Die Europahymne erklingt! Gänsehaut-Feeling.