Song Contest: Jetzt geht's los

1. Fotos von den Proben

Song Contest: Jetzt geht's los

Die ersten 16 Länder haben ihre Bühnenprobe schon absolviert.

Wer beerbt am 23. Mai Conchita Wurst (26) als Song-Contest-Queen? Die Proben für das 60. Eurovision-Spektakel in der Stadthalle laufen auf Hochtouren. Jetzt durften bereits die 16 Kandidaten des ersten Semifinales (19. Mai) erstmals auf die große Show-Bühne. ÖSTERREICH war live dabei.

Jeweils 30 Minuten hatte jedes Land Zeit, am Auftritt zu feilen. Erster Eindruck: Haut zeigen hat auch heuer Hochsaison. So überraschte die Niederländerin Trijntje Oosterhuis zum Start mit einem Ausschnitt bis zum Bauchnabel. Am zweiten Tag legte die Russin Polina Gagarina im sexy Weißen noch eins drauf. Mit Punk-Attitüde und Humor sammelten Pertti Kurikan Nimipäivät aus Finnland („Wir sind da, um zu gewinnen!“) Punkte. Heute sind die Kandidaten des 2. Semifinales dran.

Enthüllt wurden auch die Semifinal-Outfits unseres Moderatoren-Trios: Mirjam Weichselbraun (33) erscheint im flaschengrünem Smoking inklusive atemberaubenden Dekolletés. Am Handgelenk: ein Armband aus 18 Karat Weißgold, besetzt mit Diamanten und Paraiba Turmalin.

Arabella Kiesbauer (46) moderiert im Aloe-grünen Abendkleid, für das acht Meter Seide verarbeitet wurden. Alice Tumler (36) tritt im mitfarbenen, ultrakurzen Mini auf.

© ORF
Song Contest: Jetzt geht's los

Bestens die Stimmung der Österreicher: Laut Marget­agent-Umfrage freuen sich 60 Prozent auf die Liveshows in Wien. Drei von fünf kennen bereits den Ohrwurm-Song von The Makemakes (I Am Yours).

Diashow: Wer ist die Schönste am Song Contest?

Wer ist die Schönste am Song Contest?

×