Star-Autor Henning Mankell hat Krebs

Öffentliches Bekenntnis

Star-Autor Henning Mankell hat Krebs

Der schwedische Bestseller-Autor erhielt Diagnose vor zwei Wochen.

Der schwedische Bestseller-Autor Henning Mankell ist für seine Krimis bekannt. Nun durchlebt er seine ganz persönliche Horror-Geschichte. Er ist nämlich an Krebs erkrankt. In der Zeitung "Göteborgs Posten” schrieb er zum ersten Mal über sein schweres Schicksal und den Kampf gegen die heimtückische Krankheit.

Harte Wende
Bislang war sein Leben ohne große Schicksalschläge verlaufen. Doch seit zwei Wochen ist alles anders. Da erhielt der Autor die niederschmetternde Diagnose, dass er einen Tumor im Hals und einen in der Lunge habe. Es wird darüber hinaus auch vermutet, dass auch noch andere Stellen des Körpers betroffen seien. "Meine Angst ist sehr groß, aber ich kann sie im Großen und Ganzen unter Kontrolle halten”, sagte Mankell in der schwedischen Zeitung. Warum er sich dafür entschieden hat gleich von Beginn an in die Öffentlichkeit zu gehen, erklärt sich so:  Da es für ihn um den Schmerz und das Leiden geht, das nicht nur ihn, sondern auch viele andere betrifft, sei es für ihn notwendig, darüber zu sprechen. Den Kampf gegen die Krankheit will Mankell auf keinen Fall aufgeben.

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2014

Die Kultur-Highlights des Jahres 2014

×