Enrique will nicht mit Britney

Tour gecancelt

Enrique will nicht mit Britney

Die Sängerin hat Iglesias groß angekündigt. Doch der will nicht.

Pop-Sängerin Britney Spears (29) geht mit dem spanischen Sänger Enrique Iglesias auf Tour. Dies verriet Spears am 29.3. in einem Backstage-Interview, berichtet das Promiportal "People.com". In der Sendung "Good Morning America" gab Spears Kostproben von ihrem neuen Album "Femme Fatale" (Sony). Blöd nur, dass Enrique darauf keine Lust hat und es plötzlich zu Differenzen hinter den Kulissen kam. Denn nur Stunden nach Brits Ansage ließ der Veranstalter der Konzertreihe verlautbaren: "Enrique Iglesias ist nicht länger dabei."

Diashow: Britney Spears heißes Comeback

1/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
2/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
3/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
4/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
5/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
6/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
7/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
8/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
9/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
10/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
11/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
12/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
13/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
14/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
15/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
16/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
17/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
18/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs
19/19
Britney präsentiert neue Songs
Britney präsentiert neue Songs

Ego-Trip
Grund für Enriques Korb für Britney: Er hätte vor ihr, als Opener, auftreten sollen. Dazu sagte der Sänger, das könne er nicht mit seinem Ego vereinbaren. Iglesias Vertrag wäre allerdings sehr lukrativ ausgefallen.

Tour bis August
Die Tournee jetzt ohne den Sohn von Schmusesänger Julio Iglesias wird Mitte Juni im kalifornischen Sacramento beginnen. Die über zwei Dutzend Auftritte führt Britney unter anderem nach Las Vegas, Chicago, New Orleans und Miami. Das letzte Konzert soll Mitte August im kanadischen Toronto stattfinden.

Ihr siebtes Studioalbum, Femme Fatale , am 25.4. in Österreich erschienen, ist nun auch in den USA erhältlich. Das Album-Cover zeigt eine Großaufnahme von Britneys Gesicht, mit zerzausten blonden Haarsträhnen und einem verführerischen Blick. Ihr erstes Album "Baby One More Time" hatte Spears vor mehr als zehn Jahren veröffentlicht, zuletzt brachte sie "Circus" (2008) heraus.