Udo: "Alter ist nichts für Feiglinge"

Neues Album

Udo: "Alter ist nichts für Feiglinge"

Auf Touren. Jürgens mit neuer Platte und bei "Wetten, dass ..?"

Globalisierung, Castingstars, Liebe und Tod – Udo Jürgens hat mit 76 Jahren immer noch viel zu sagen. Drei Jahre nach seiner letzten Platte (Einfach ich) meldet sich der Entertainer mit griffigen Texten und 140 Mann starkem Orchester-Sound zurück. Morgen veröffentlicht er seine neue CD Der ganz normale Wahnsinn.

"Ich bin heute authentischer", verspricht er und kehrt musikalisch zu seinen Jazz-Wurzeln zurück. Das Album entstand unter Schmerzen, nach seiner Hüftoperation vor einem Jahr. "Ich konnte nicht liegen, habe mich auf Krücken herumgeschleppt. Eigentlich konnte ich nur sitzen – deshalb habe ich mich ans Klavier gesetzt."

Show-Titanen
Am Samstag nimmt er bei Thomas Gottschalk auf der Wett-Couch Platz, parallel bereitet er seine nächste Tour für 2012 vor. "Ja, ich bin verrückt! Aber es ist die größte Erfüllung, auf der Bühne zu stehen."

Solist
Privat tourt er als Single durchs Leben und ist "so sehr glücklich." Nur die Endlichkeit raubt ihm nachts den Schlaf. "Das Alter ist nichts für Feiglinge. Ich bin eigentlich schon im November meines Lebens, gefühlt bin ich aber nicht einmal im September – eher im Spätsommer!"