Vargas Llosa liest in Wr. Fernwärme

Heute

Vargas Llosa liest in Wr. Fernwärme

Mario Vargas Llosa ist heute Star der Gratisbuchaktion und liest aus Bestseller. 

Seit gestern erkundet ein Meistererzähler und Literaturnobelpreisträger Wien: Der Peruaner Mario Vargas Llosa stellt seinen berühmten Roman Der Geschichtenerzähler für die von echo media initiierte Gratisbuchaktion Eine Stadt. Ein Buch zur Verfügung. Aus diesem Anlass wird der Literaturstar von Termin zu Termin „gereicht“.

Von Berlin aus flog er gestern nach Wien und wünschte sich zunächst einen Besuch in der Volksoper (Wiener Blut). Heute Nachmittag besucht er um 14 Uhr die weltberühmte Schiele-Sammlung im Leopold Museum.

Lesung
Gleichfalls heute liest Vargas Llosa in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Häupl in der Wiener Hauptbücherei (12 Uhr, Urban-Loritz-Platz2) und in der Fernwärme (19 Uhr, Spittelauer Lände 45). Morgen ist er Galionsfigur einer glamourösen Rathausgala.

Von dem Roman Der Geschichtenerzähler werden ab heute 100.000 Exemplare gratis verteilt.