Diashow Wacken: Osbourne spritzt die Menge an

Schaumkanonen-Spaß

Wacken: Osbourne spritzt die Menge an

Bilder: Fulminanter Start des weltgrößten Metal Festivals.

Er kann es immer noch. Der Ex-Black Sabbath-Sänger Ozzy Osbourne zeigte am Eröffnungstag des Wacken Open Air Festivals, was in seinen Metal-Knochen steckt. Zwar wirkt er durch seinen stets exzessiv gelebten Lebensstil gezeichnet und müde, doch sie Menge ließ sich von ihm gut unterhalten.

Schaum-Spaß
Mit einer Schaumkanone machte er sich einen Spaß, seifte begeistert die Zuseher ein. Bei der Show gab es nichts neues, sondern ein solides Programm mit altbewährten Songs. Manch einem Fan war das zuwenig und so verließen einige enttäuscht den Gig.

Zu sehen
Das in Schleswig-Holstein (Wacken zählt 1800 Seelen) beheimtete, größte Metal-Festival der Welt läuft noch bis zum 6.8. bietet Bands wie Judas Priest, Motörhead, Apocalyptica.

Diashow: Alle Bilder vom Wacken Open Air 2011

Alle Bilder vom Wacken Open Air 2011

×