Wieder Köpferollen bei den Dancing Stars

Letzter Tanz

Wieder Köpferollen bei den Dancing Stars

Der ORF trennt sich für die neue Staffel von den bewährten Tanz-Profis. 

Seer-Sängerin Astrid Wirtenberger wird als Neuzugang für die neue Staffel von Dancing Stars (Start: 11. März 2011) gehandelt – damit fehlen nur noch drei VIPs. Aber: Während der ORF auf der einen Seite Promis verpflichtet, verschickte er gleichzeitig reihenweise "blaue Briefe“. Wie ÖSTERREICH berichtete, sind davon Publikumslieblinge wie Nicole Kuntner, Andy und Kelly Kainz sowie Alex Zaglmaier betroffen – keine Einzelschicksale. Auch Manfred Zehender und Michaela Heintzinger soll es vor Weihnachten eiskalt erwischt haben. Ein ähnliches Schicksal dürfte wohl ebenso die restlichen Tanz-Profis wie Balasz Ekker und Julia Polai ereilt haben. Bitter für die Fans der Profi-Tänzer nach fünf Jahren Dancing Stars.

Frischer Wind
Neue Gesichter sollen für frischen Wind beim ORF-Publikumshit sorgen – man darf also gespannt sein. Auch bei der Jury gibt es einen neuen Modus. Pro Sendung werden Thomas Schäfer-Elmayer, Hannes Nedbal und Nicole Burns-Hansen einen Gast-Juror dazubekommen. Dem Vernehmen nach soll Marika Lichter in der ersten Folge den Gastkommentar liefern.