Wirbel wegen Verdi-Oper mit 34 nackten Senioren

Debil

Wirbel wegen Verdi-Oper mit 34 nackten Senioren

Der Kärntner Johann Kresnik inszeniert gerade in Erfurt die Verdi-Oper "Ein Maskenball". Die Bilder gestalten sich wüst! Hier!

Breits die Regie-Ankündigung versetzte Erfurt (und halb Deutschland) in Staunen, nun zog der gebürtige Kärntner seine eigentümliche optische Auffassung der Darstellung der handelnden Protagonisten in der Verdi-Oper "Ein Maskenball" knallhart durch.

Na dann...
Der Premiere am 12. April wird schon entgegengefiebert. Kresnik suchte im Vorfeld 34 Senioren für einen Nacktauftritt. Sechzig wollten mitspielen und bewarben sich um den Job - ein Mangel herrschte also nicht. Die Wellen um nackte Thüringer Senioren und auch der Boykott-Aufruf eines konservative CDU-Politikers haben sich laut Theater Erfurt inzwischen wieder geglättet. Der Provokateur Kresnik betont, es ginge ihm nicht um Provokation an sich. Er macht, was er für richtig hält. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Sehen Sie hier zumindest die skurrilsten Bilder aus Kresnik's Verdi-Hit!