Zaundürr

Zaundürr

Zaundürr

Zaundürr

Zaundürr

Zaundürr

1 / 6

Angelina Jolie versagten die Beine

Vergangene Woche verkündete schon Brad Pitt, dass er sich noch mehr Kinder wünscht: "Wir sind noch nicht fertig", sagte er gegenüber dem Details Magazine (oe24.at berichtete).

Drehplan wird auf Familie abgestimmt
Nun bekannte auch Angelina Jolie, dass sie sich noch Familienzuwachs wünscht wie die britische Daily Mail berichtet. Um sich ihrer bunten Kinderschar zu widmen, wählen Brad und Angelina ihre Rollen sehr sorgfältig aus. Beide arbeiten jetzt deutlich weniger. Außerdem achten sie darauf, dass sie nie gleichzeitig drehen - so hat immer ein Elternteil Zeit für die Kids. "Ich wollte immer Kinder adoptieren. Meine Mutter sagte oft, dass ich schon als kleines Mädchen davon gesprochen habe. Und ich wollte immer eine große Familie haben - genau wie Brad", verrät sie.

Großartige Persönlichkeiten
Obwohl in ihrem Leben das Chaos regiert, genießen Angie und Brad das Leben mit vier kleinen Kindern: "Sie sind so großartige Persönlichkeiten und es ist so aufregend, ihnen beim Aufwachsen zuzusehen."

Schwächeanfall
Bevor Angelina Energie in neuen Familienzuwachs steckt, sollte sie vielleicht darauf schauen, dass sie selber wieder zu Kräften kommt. Die zerbrechliche Schauspielerin wäre beim Toronto Film Festival beinahe gestürzt. Auf dem roten Teppich versagten ihr die dürren Beinchen, zwei Securitys waren gerade noch rechtzeitig zur Stelle und verhinderten, dass die Schöne unsanft am Boden landet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum