Barton: Doppelkinn statt Magerwahn

Gesunde Kilos

Barton: Doppelkinn statt Magerwahn

diashow

Magerwahn, Zusammenbruch, Drogengerüchte, Selbstmordgefahr: Mischa Barton hat ein hartes Jahr hinter sich. Nach einem Klinikaufenthalt (eigenen Aussagen zufolge lediglich wegen eines hartnäckigen Zahnwurzelproblems) geht es für den Skandal-Star endlich wieder bergauf. Das sieht man ihr auch an. Mischa hat ganz schön zugelegt. Zum Glück, denn die 23-Jährige wirkte in der Vergangenheit oft beängstigend dünn.

Am Set von Law & Order: SVU zeigt sie nicht nur, dass ihre Zahnstocher-Haxerln Geschichte sind, sie präsentiert auch ein kleines Doppelkinn. Die Kehrseite der Medaille...

Karriere-Tief
Was die Fotos noch beweisen: Mischa startet jetzt beruflich wieder voll durch. Die Gastrolle als Prostituierte in Law & Order ist ein guter Anfang nach dem Beautiful Life-Flop. Die von Ashton Kutcher produzierte Serie wurde wegen enttäuschender Einschaltquoten nach zwei Folgen eingestellt und ist nun lediglich auf YouTube zu sehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum