Riesen-Aufregung um Lindsay Lohan

Starlet will dopplet kassieren

Riesen-Aufregung um Lindsay Lohan

Paukenschlag bei der Life-Ball-Pressekonferenz in Wien: Gery Keszler kündigt Lindsay Lohan als Stargast für die Aids-Charity am 31. Mai am Rathausplatz an. Sie soll als „Diva“ bei der Männermodenschau über den Catwalk laufen. Doch das Starlet ist eigentlich schon von PlusCity-Boss Ernst Kirchmayr für sein „Weißes Fest“ am 26. Juli in Oberösterreich gebucht – inklusive Auftrittsverbot vor dem Event. Das könnte jetzt Ärger bedeuten, kassiert sie doch eine sechsstellige Gage.

Lugner-Attacke. Auch mit Richard Lugner hat Lohan noch eine Rechnung offen – sie kam nicht zum Opernball, kassierte dennoch ihre Gage. „Ich hole mir das Geld zurück“, tönt der Baumeister. Ob sie sich jetzt überhaupt nach Wien traut?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum