Udo: Das geheime Millionen-Testament

Insider packt aus

Udo: Das geheime Millionen-Testament

Professionell, geradlinig, ohne große Sen­timentalitäten – so kannten und schätzten die Musik­kollegen jene Seite von Udo Jürgens, die er nur wenigen zeigte. Es war nicht der Udo im Bademantel, der am Ende seiner Konzerte in der Menge der Fans badete. Es war der Udo, der genau wusste, dass man nur dann kreatives Chaos anrichten kann, wenn man vorher ein Stahlbeton-Fundament gebaut hat.

Intime Feier. Genauso hatte Udo Jürgens auch noch zu Lebzeiten den genauen Ablauf für die Zeit nach dem Tod geplant. Wie ÖSTERREICH exklusiv berichtet hat, wurde er bereits am 23. Dezember still und heimlich und im engsten Familien- und Freundeskreis in Zürich eingeäschert. Mit ­dabei seine Kinder Jonny und Jenny, sein Freund und Bandleader Pepe, sein Bruder (siehe Story rechts). Er war schon Asche, als er im TV noch einmal mit Helene Fischer ein Duett sang.

Ein Freund: „Es hätte Udo sehr amüsiert, hätte er das gewusst, das wäre genau sein Humor gewesen …“

Verschwiegenheits-Klausel. Genauso professionell hat er – so Insider – sein Vermächtnis geregelt. Was also genau mit seinem Millionen-Vermögen zu geschehen hat. Und es geht um richtig viel Geld: 120 Millionen Euro (in bar und in Stiftungen gebunkert), seine Immobilien in der Schweiz, Österreich und Portugal, seine Kunstsammlung. Kenner sagen: Udo hat in seinem Testament von allen Begünstigten striktes Stillschweigen über die Verteilung verlangt.

Klar ist auch: Seine Familie hat bereits in den vergangenen Jahren von Udos Geld profitiert. Hauptnutznieser sind: Die vier Kinder Jonny, Jenny, Sonja und Gloria, sein Bruder Manfred und – das könnte die Überraschung sein – seine letzte Lebensgefährtin. Verlesen wurde das Testament bereits, sagt der Insider, bald wird verteilt.

Udo ist der König der Charts

Das hat bislang nicht einmal Michael Jackson geschafft 
– nach seinem Tod sprengt 
Udo Jürgens noch einmal alle Rekorde: In den iTunes- und Amazon-Charts ist er mit seinem aktuellen Album „Mitten im Leben“ auf Platz 1. Die CD ist fast überall ausverkauft. Außerdem: Mit seinen wohl größten und schönsten Hits, wie dem Duett mit Jenny „Liebe ohne Leiden“ oder „Griechischer Wein“, stieg er in den Single-Charts unter die Top 10 ein. Hits, geschrieben für die Ewigkeit – das ist einzigartig.

Verbrennung: Nur einen Tag vor Weihnachten

Gottlieben. Es lief wie eine geheime Kommandosache ab – perfekt geplant und in aller Würde: die Einäscherung von Udo Jürgens. Wie ÖSTERREICH am Samstag berichtet hatte, waren bei der Feier nur wenige Menschen anwesend: seine ­Kinder Jonny und Jenny, seine letzte Lebensgefährtin – sein Freund und Bandleader Pepe Lienhard. Noch steht die Urne an einem geheimen Ort in Zürich – noch ist nicht bekannt, wo Udos Asche ihre letzte Ruhe finden wird. Tatsache ist: Es wird wieder im kleinsten Familienkreis passieren – irgendwann im Jänner. Dann noch ein Tribute-Konzert mit Udo-Hits, gesungen von Helene Fischer & Co.

Lauda: So war mein Freund Udo Jürgens...

Ich habe Udo gut gekannt. Abgesehen von der Musik, wo er beeindruckendes geleistet hat, war er ein unglaublicher Typ, ein toller Mensch. Udo war geradlinig und hat sich ­getraut, Stellung zu be­ziehen. Unglaublich, wie er zum Beispiel gegen Jörg Haider losgelegt hat. Er ist zu seiner Meinung gestanden – aber nur, wenn er gefragt worden ist – selbst hat er sich nie in den Vordergrund gespielt. Ich hab ihn bewundert für seine Persönlichkeitsstruktur. Ich hab ihn immer verstanden. Wenn ein Künstler derart kreativ ist, dann muss logischerweise irgendwas auf der Strecke bleiben, und das war bei ihm offenbar die Familie. Das muss man respektieren. Und es war auch typisch Udo, dass er auch dazu gestanden ist. Bei Udo kann man natürlich sagen, dass er mit seinem Leben eigentlich immer alles richtig gemacht hat. Er ist seinen Weg mit einer unglaublichen Pas­sion gegangen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum