Ushers Frau nach Beauty-OP auf Intensivstation

In Brasilien

Ushers Frau nach Beauty-OP auf Intensivstation

Die Frau von R&B-Star Usher ist laut Internetinformationen nach einer schiefgelaufenen Schönheitsoperation in Brasilien ins Krankenhaus eingeliefert worden. Taneka Foster sei auf die Intensivstation des Sirio-Libanes-Krankenhauses in Sao Paulo gebracht worden, nachdem sie bei der Narkose für eine Fettabsaugung einen Herz- und Atemstillstand erlitten habe, berichtete die brasilianische Website G1.

Klinik bestätigt
Die Klinik bestätigte am Dienstag lediglich, dass die 37-Jährige dort behandelt wird. Ihre Familie habe um absolute Diskretion gebeten, deshalb würden keinerlei Informationen zu Fosters Gesundheitszustand herausgegeben.

Der 30-jährige Musiker sagte mehrere geplante Konzerte in den USA ab und flog zu seiner Frau nach Brasilien. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum