Charlene: Faltenparade nach Hochzeit

Hals und Augenpartie

Charlene: Faltenparade nach Hochzeit

Arme Fürstin Charlene: Ist das Botox aus oder sind die Sorgen zu schlimm?

Sehr hat sich Fürstin Charlene auf den Besuch und die Feierlichkeiten in ihrem Heimatland Südafrika gefreut. Doch ein freudiges Gefühl sieht man der Fürstin nicht mehr an. Im Gegenteil: Sie wirkt abgeschlagen, müde. Das Lächeln ist sehr gezwungen!

Zu viele Sorgen
Möglicherweise waren die Geschehnisse der letzten Tage zu viel. Details des knallharten Ehevertrags zwischen ihr und Fürst Albert kamen ans Licht. Außerdem: Es soll zwischen dem frisch gebackenen Ehepaar zu Streitigkeiten gekommen sein, berichten französische Medien. Tiefe Falten haben sich in Charlenes Gesicht gegraben, um die Augen und am Hals deutlich sichtbar.

Besuche und Tutu-Treffen
Die Fürstin, plant, sich so gut es geht von ihrem Jammer abzulenken: Während der Fürst in den kommenden Tagen an den Sitzungen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) teilnehmen wollte, will die aus Südafrika stammende Charlene in Kapstadt Besuche humanitärer Einrichtungen und ein Treffen mit dem Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu.

Diashow: Charlene: Die schönsten Bilder der Braut

Charlene: Die schönsten Bilder der Braut

×