Das war die Hochzeit

Charlene & Albert: Show für die Liebe

Fürst Albert macht seine Charlene zur Fürstin: Das war die Hochzeit.

Der Start war alles andere als glücklich: Samstag vor einer Woche wollte die Braut (33) noch vor der Hochzeit flüchten. Sie wurde erst am Flughafen von Nizza wenige Minuten vor ihrem Abflug gestoppt.

Diashow: Fürst Albert und Charlene Hochzeit: Dinner und Ball FOTOS

Fürst Albert und Charlene Hochzeit: Dinner und Ball FOTOS

×

    Dann wurde die offizielle standesamtliche Trauung, bei der nur 84 Verwandte und engste Freunde im prunkvollen Thronsaal anwesend waren, zum verkrampften Event.
     
    Auch gestern begann der große Hochzeits-Tag für Charlene mit bösen Gerüchten: In der Früh meldete die seriöse Agentur AFP, dass Albert tatsächlich eine neue Vaterschafts-Klage für ein drittes uneheliches Kind ins Haus steht, das bereits während der Beziehung mit Charlene gezeugt wurde.

    Diashow: Albert und Charlene Hochzeit - die Party: Dinner & Ball FOTOS

    Albert und Charlene Hochzeit - die Party: Dinner & Ball FOTOS

    ×

      Angeblich wollte Charlene daraufhin gestern früh noch einmal abreisen. Doch dann blieb sie – wenn auch mit steinerner Miene. Dabei lachte der Himmel – die Sonne strahlte über Monaco. Der ganze Zwergstaat fieberte  dem großen Moment des "Oui" entgegen.

      Diashow: Die schönsten Momente

      Die schönsten Momente

      ×

         
        Punkt 15.30 Uhr öffnete sich das Tor zum Ehrenhof des Palasts. Im Abstand von einer Minute fuhren 200 BMW-¬Limousinen die 3.500 Ehrengäste zum roten Teppich.

        15.45 Uhr: Der Künstler Jean Michael Jarre, der Freitagnacht ganz Monaco mit einer gigantischen Laser-Show begeistert hatte, wird als erster Prominenter mit großem Jubel empfangen.
         
        16.00 Uhr: Die Sport-Stars sind an der Reihe. Franziska van Almsick kommt ebenso wie unser Gerhard Berger.

        16.15 Uhr: Die Mode-Zaren ziehen ein
        Direkt hintereinander folgen Roberto Cavalli (mit österreichischer Frau, ein strahlender Karl Lagerfeld und der Star des Tages, Giorgio Armani, der das Kleid der Braut designen durfte – und der verrät, dass es 80.000 Swarovski-Kristalle haben und die Braut einen Ring von Cartier tragen wird. Nun steigt die Spannung.


        16.25 Uhr: Die Promis rollen an
        Naomi Campbell kommt mit russischem Milliardär, auch Roger Moore taucht auf – doch alle angekündigten Hollywood-Stars fehlen: Weder Demi Moore, noch Cameron Diaz reisen an, selbst Claudia Schiffer sagte in letzter Sekunde ab.

        16.35 Uhr: Caroline & Stephanie sind deshalb die größten Stars des Fests, erhalten bei ihrem Einzug Standing Ovations.

        Diashow: Charlene Wittstock und Fürst Albert heiraten - Fotos & Bilder

        Charlene Wittstock und Fürst Albert heiraten - Fotos & Bilder

        ×

          16.45 Uhr: Der Einzug der gekrönten Häupter fällt spärlich aus. Nur Mette Marit und Prinz Haakon sowie König Carl Gustav und Frau Silvia aus Schweden sind Hochkaräter. Zwar sind 38 Adelshäuser vertreten – doch die großen Namen wie Kate & William oder Felipe & Letizia fehlen. Als Letzter kommt Frankreichs Präsident Sarkozy - zur riesigen Enttäuschung aller ohne seine Frau Carla Bruni.

          Punkt 17 Uhr: Der große Augenblick – zuerst zieht Fürst  Albert in den Ehrenhof des Palastes ein. Er trägt eine weiße Uniform mit schwarzer Krawatte – wirkt wie ein Operetten-Prinz.

          Dann folgt der Moment, auf den alle warten: Im Tor erscheint die schönste Braut, die die Welt je gesehen hat.

          Diashow: Die VIP-Gäste der Hochzeit

          Die VIP-Gäste der Hochzeit

          ×

            Charlene kommt in einem traumhaften weißen Hochzeitskleid. Giorgio Armani hat das Meisterwerk geschaffen – in 2.700 Arbeitsstunden mit 80.000 Kristallen.
            Charlene sieht tatsächlich aus wie eine wiedergeborene Grace Kelly, mit hochgesteckten blonden Haaren. Ein Raunen geht durch den Ehrenhof, dann erheben sich die 3.500 Gäste zu einer minutenlangen Standing Ovation.

            17.05 Uhr: Die Trauung beginnt. Der monegassische Kirchenchor eröffnet mit einem  berührenden Choral, und unter dem Schleier ist zu sehen, dass Charlene zu Tränen gerührt ist. Albert dagegen versucht, seine Nervosität zu verbergen.

            Monseigneur Bernard Barsi, der Erzbischof von Monaco, leitet die römisch-katholische Messe, die – unterstützt von 20 Ministranten und Kirchendienern – eine Stunde lang dauern wird und viele Teile der Krönungsmesse von Mozart enthält.

            17.10 Uhr Charlotte hält Fürbitte: Nachdem Erzbischof und kirchliche Würdenträger das Paar und die Gäste begrüßt haben, hält Charlotte Casiraghi, die Tochter von Caroline, eine berührende Fürbitte aus dem Brief des Heiligen Johannes für das Paar. Ihre Worte: "Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt. Gott ist die Liebe." 

            17.15 Uhr, Predigt des Erzbischofs: Seit elf Jahren ist Bernard Barsi Erzbischof von Monaco. In seiner bewegenden Predigt hält er ein Loblied auf die Liebe und ihre Ewigkeit. "Die Hochzeit erfüllt uns mit Freude, da ihr euch heute für immer das Ja-Wort gebt."

            17.30 Uhr, Die Frage aller Fragen: Bevor sie einander das Ja-Wort geben, bekennen sie sich zum heiligen Sakrament der Ehe mit den Worten "Ja, wir glauben." Danach reichen Charlene und Albert einander die Hände und beantworten vor Gott und der Welt die Frage aller Fragen. Charlene sagt ganz leise "Oui". Dann steckt sie Albert den Ehering von Cartier an – und  lächelt zum ersten Mal.

            18.04 Uhr, das Paar flüstert: Während der elend langen Kommunion, bei der die Gäste nur noch nach Luft fächeln, tuschelt das Paar. Der Wortwechsel wirkt fast wie ein Streit.

            Diashow: Charlene: Die schönsten Bilder der Braut

            Charlene: Die schönsten Bilder der Braut

            ×


              18.37 Uhr. Fahrt durch Monaco beginnt. Nachdem das Paar in der Sakristei die Urkunde unterschrieben hat, fährt es im offenen Hybrid-Lexus in die Stadt. Freilich stehen viel weniger Menschen entlang der Straße als erwartet – nicht nur die Stars, auch die Zaungäste fehlen. Kaum 30.000 säumen den Weg.

              18.52 Uhr, der Schlusspunkt des Hochzeits-Marathons. Das Paar erreicht die kleine Kirche St. Devot. Hier legt Charlene ihren Brautstrauß für die verstorbene Gracia Patricia auf den Altar – sie ist nun sichtlich bewegt. Als ein Kinderchor zu singen beginnt, fließen plötzlich die Tränen. Charlene weint bitterlich, die Tränen fließen über ihre Wangen. Spätestens jetzt liebt die ganze Welt die neue, traurige Fürstin von Monaco.

              Nächste Seite: Der oe24-Ticker zum Nachlesen.

               

              21.56: Charlene trägt zum abendlichen Empfang ein weißes Volantkleid. In ihrem hochgesteckten Haar glänzt eine Tiara.

              21.34: Charlotte Casiraghi, die Nichte Alberts, trägt zum Dinner eine himmelblaue Robe. Kronprinzessin Victoria ist in Orange gekommen. Dresscode: Robe für die Damen, Frack für die Herren.

              21.15: Jetzt wird gefeiert! Fürst Albert und seine Ehefrau Charlene sind in der Oper eingetroffen. Nach dem Luxus-Dinner von Alain Ducasse wird getanzt!

              20.50: Die erste Gäste Treffen zum Gala-Dinner auf den Casino-Terrassen ein. Farah Diba ist aus ihrer Limousine gestiegen.

              20.33: Lob von allerhöchster Stelle. Modezar Karl Lagerfeld lobt Charlens Armani-Dress: "Das Kleid ist äußerst elegant", sagte er dem französischen TV-Sender France 2. Charlene habe darin bezaubernd ausgesehen.
              Der Star-Designer war im Vorfeld der Hochzeit gut beschäftigt: Er entwarf die Kleider von Prinzessin Caroline und ihrer Tochter Charlotte.

              20.14: Die Terrassen, auf denen gleich gespeist wird, wurden abgedeckt. Ein weißes Dach schützt nicht nur vor Regen, sondern auch vor neugierigen Blicken.

              19.48: Lang ist die Pause für Brautpaar und Gäste nicht. Um 21 Uhr beginnt das Gala-Dinner auf  den Casino-Terrassen. Dafür muss man sich noch aufhübschen.

              19.17: Zurück zum Palast - jetzt das 'junge Glück' sich zurück und kann vor dem großen Abendessen ein bisschen durchatmen.

              18.56: Die ganze Welt rästelt - vergießt Charlene Tränen der Rührung oder weint sie, weil sie fürchtet, den Fehler ihres Lebens gemacht zu haben? Es halten sich hartnäckige Gerüchte, dass die Hochzeit fst geplatzt wäre: Albert soll der Vater eines weiteren unehelichen Kindes sein, das während der Beziehung mit Charlene gezeugt wurde.

              18.48: Charlene steht in der Kirche Sainte Dévote und weint. Sie wischt sich Tränen aus den Augen, senkt den Kopf.

              18.45: Der dunkle Lexus fährt vor der Kathedrale vor. Charlene und Alberte steigen aus. Erst ist der Schleier draußen, dann die Braut.

              18.43: Die Route ist mit schreienden und klatschenden Schaulustigen gesäumt. Jeder will einen Bick auf die neue Fürstin werfen.

              18.37: Die Fahrt hat begonnen. Winken, Fahnen schwenken und jubeln. Eine Kutsche wäre stimmiger!

              18.36: Fürst und Fürstin sitzen im offenen Lexus. Jeden Augenblick fahren sie los. Ihr Ziel ist die Kirche Sainte Dévote, wo Charlene ihren Brautstrauss niederlegen wird.

              18.33: Das Paar verlässt den Palast. Es regnet Blütenblätter, dazu Applaus. Albert hat sichtlich Spaß daran.

              18.30: Immer wieder tuscheln Albert und Charlene miteinander. Was die sich wohl zu sagen haben. Wir warten gespannt auf die Berichter der Lippenleser!

              18.26: Jetzt werden die Hochzeitsdokumente gezeigt, dann beginnt die Ehrenrunde der frisch Vermählten.

              18.22: Die Zeremonie ist vorbei. Das Brautpaar schreitet über den Mittelgang hinaus. Monaco ist anders: Albert und Charlene werde nicht mit der Kutsche durch Monte Carlo fahren, sondern mit dem Hybridauto.

              18.17: Jetzt hören wir das Ave Maria.

              18.13: Die Hochzeitszeremonie ist noch immer nicht vorbei. Charlene wirkt wieder sehr ernst und nachdenklich.

              17.54: Der schnelle Kuss vor dem Altar - und jetzt fließen bei Charlene die Tränen. Und, ja, sie schaut glücklich aus. Oder erleichtert.

              17.52: Der Erzbischof spricht den Segen für die Eheleute.

              17.37: Jetzt folgen die Fürbitten. Den Anfang macht Alexandra, die jüngste Tochter von Caroline. Dann kommt Pauline Durcret, Stephanies Tochter.

              17.35: Romantik baba - Südafrika meets Oper sorgt für einen Stimmungswechsel nach dem Ringtausch. Das wirkt leider ein wenig unpassend.

              17.33: Jetzt kommen die Eheringe. Der Erzbischof segent sie, bevor das Brautpaar sie anlegt. Fürst Albert tut sich schwer, bekommt den Ring kaum über ihren Finger. Er schafft es doch noch und schickt seiner Braut ein Küsschen. Charlene gelingt's besser und endlich lacht sie!

              17.31: Die beiden fassen sich an den Händen. Albert sagt als erster: "Ich will." Jetzt sit Charlene an der Reihe. Auch sie sagt "Ja".

              17.29: Die Trauzeugen treten vor. Jetzt wird es ernst!

              17.28: Jetzt werden Charlene und Albert auch vor Gott zum Mann und Frau. Sie legen ihre Gelübde ab.

              17.20: Albert kneift die Augen zusammen und blinzelt. Kämpft da etwa jemand mit den Tränen?

              17.14: Charlotte Casiraghi am Podium. DIe Nichte Alberts hat das Wort.

              17.08: Der Ehrenhof des Fürstenpalasts bietet wirklich eine traumhafte Kulisse.

              17.04: Die Zeremonie beginnt.  Monseignuer Barsi , der Erzbischof von Monaco, traut das Paar.

              17.02: Jetzt steht das Brautpaar vor dem Traualtar. Charlene hat den Blick gesenkt. Albert sieht sich um. Immer wieder schaut er zu seiner Braut und spricht mit ihr. Doch sie sieht ihn nicht an!

              17.01: Albert lächelt, während er auf seine Fürstin wartet. Er sieht sehr emotional aus. Stephanie wirkt, wie gestern, sehr gerührt. Es scheint, als kämpfe sie schon mit den Tränen.

              16.59: Charlenes Vater begleitet die Braut zum Altar. Der Stolz ist ihm ins Gesicht geschrieben.

              16.57: Ein Traum in Weiß! Mit langer Schleppe geht Charlene über den roten Teppich. Sie trägt kaum Schmuck, wirkt fast schüchtern. Und sehr konzentriert.

              16.56: Auf die Minute genau, dem Zeitplan folgend, trifft Fürst Albert II. ein. Er trägt eine weiße Uniform.

              16.55: Halb Hollywood war angekündigt. Doch von Stars wie Demi Moore und Cameron Diaz fehlt jede Spur!

              16.51: Mit riesiger Eskorte fährt Nicolas Sarkozy vor. Ehefrau Carla Bruni ist nicht.

              16.49: Auch der schwedische König mit Ehefrau Silvia auf dem roten Teppich. Sie demonstrieren nach den Krisengerüchten Einheit.

              16.48: König Albert II. von Belgien und Königin Paola, die heute Hochzeitstag feiern, auf dem roten Teppich.

              16.43: Prinzessine Maxima der Niederlande trägt  sonniges Gelb. Sie kommt natürlich mit ihrem Mann, Kronprinz Willem-Alexander.

              16.42: Kronprinzessin Victoria von Schweden (wie die glitzert!) mit Prinz Daniel, Haakon und Mette-Marit auf dem Red Carpet.

              16.41: Der birtische Prinz Edward und seine Frau Sophie Wessex sind da. Unterdessen verlassen die Könige von Belgien und Schweden das Hotel.

              16.40: Caroline und Stephanie, die Schwestern von Fürst Albert, tragen beide Rosa.

              16.39: Prinz Joachim von Dänemark und seine Frau Marie sind da.

              16.38: Caroline von Monaco mit ihrer jüngsten Tochter Alexandra steigen mit Prinzessin Stephanie und deren Kindern aus dem Auto. Tosender Applaus für die Fürstenfamilie.

              16.36: Die Söhne von Ernst Augsut von Hannover sind auf dem roten Teppich - ohne den Papa. Kurz danach folgt Pierre Casiraghi mit seiner Freundin, dann Charlotte Casiraghi und Lover Alex Dellal.

              16.35: Auch Kronprin Haakon von Norwegen und seine Frau Mett-Marit haben sich gerade auf den Weg gemacht.

              16.33: Gerade sind Prinzessin Madeleine und Prinz Carl Philip von Schweden auf dem roten Teppich. Ein schöner Anblick. Die große Schwester, Victoria, verlässt erst jetzt das Hotel de Paris.

              16.23: Die schwedische Prinzessin Madeleine und ihr Bruder Carl Philip sind auf dem Weg. Sie haben gerade ihr Holte verlassen.

              16.22: Naomi Campbell und Vladislav Doronin: Das ehemalige Supermodel trägt Grün und bodenlang.

              16.17: Endlich einmal nicht halbnackt: Ex-Playmate Victoria Silvstedt im hochgeschlossenen Kleid (Beige) mit weißem Hut.

              16.13: Karl Lagerfeld, der Modezar, ist eingetroffen. Er genießt seine Auftritt sichtlich. An seiner Seite strahlt sein Assistent.

              16.11: Sir Roger Morre am roten Teppich, Hand in Hand mit seiner Frau. Der Ex-Bond ist da. Auch Ines de la Fressange und Girogio Armani sind schon da.

              16.04: Ex-FIA-Präsident Jean Todt verlässt das Hotel und besteigt den wartenden Wagen.

              16.00: Vor dem Palast haben schon viele Zuseher ihre Plätze eingenommen und kämpfen gegen die Hitze: Man sieht ganz viele Fächer.

              15.57: Der Kronprinz von Bahrain schlägt die falsche Richtung ein. Er geht ins Hotel de Paris. Dabei sollte er sich langsam zum Fürstenpalast bewegen.

              15.51: Die Braut hat sich mit ihrem Stylisten zurückgezogen. Der sorgt jetzt für den perfekten Hochzeitslook. Wir sind gespannt!

              15.41: Jean-Michel Jarre geht über den roten Teppich, ganz leger. Er trägt einen dunklen Anug, ohne Krawatte. Beim Hemd sind die obersten Knöpfe offen. Dazu eine Sonnenbrille. Lässig winkt er den Schaulustigen.

              15.36: Franziska van Almsick ist mit ihrem Lebensgefährten angekommen, Jürgen B. Harder. Sie trägt ein Kleid in Cème und natürlich einen Hut. Die Ex-Schwimmern ist mit der Braut befreundet.

              15.31: Es treffen die ersten Gäste ein. Die großen Stars lassen sich natürlich noch nicht blicken.

              15.25: Die royalen Gäste sind im Hotel de Paris untergebracht. Eine Nacht in der Edel-Herberge kostete bis zu 7.000 Euro. Ein fürstlicher Preis!

              15.14: Das belgische Königspaar feiert heute nicht nur Charlene und Albert, sondern auch sich selbst: König Albert II. (ja, er heißt tatsächlich genau wie Fürst Albert II.) und Königin Paola haben am 2. Juli 1959 geheiratet.

              15.03: Brütende Hitze in Monaco. Fächer, eigens für die Hochzeit angefertigt, sorgen für Erleichterung. Sie sind heute das beliebteste Accessoire.

              14.59: Der Fahrplan zur kirchlichen Trauung um 17 Uhr, der zweite Kuss (18 Uhr) und die Party am Abend: Lesen Sie hier nach, was wann passiert!

              14.41: Glanz und Glamour ist heute garantiert. Unter den Gästen befinden sich zahlreiche Hollywood-Stars. Eingeladen wurden etwa Cameron Diaz, Ashton Kutcher und Demi Moore sowie Royals, darunter Kronprinzessin Victoria von Schweden, Frederik und Mary von Dänemark und Mette-Marit (Norwegen).

              14.23: Wegen der Hitze wird der Dresscode aufgelockert - die Damen dürfen schulterfrei feiern.

              13.58: Vor der Hochzeit, veränderte sich das Gesicht von Charlene merkbar. Es scheint, als habe sie sich vom Beauty-Doc aufhübschen lassen.

              13.40: Gestern wurde in Monaco mit dem Volk gefeiert. 50.000 Zuschauer verfolgten mit der neuen Fürstin das Konzert von Jean Michel Jarre im Hafen .

              13.26: Es ist fast unerträglich heiß in Monte Carlo, berichtet ORF-Koresspondent Roland Adrowitzer, die Sonne "brennt gnadenlos herunter".

              13:16 Uhr: Auch Supermodels werden erwartet. Naomi Campbell, Karolina Kurkova, Victoria Silvstedt und Claudia Schiffer geben sich die Ehre.

              12:58 Uhr: Unter den Sportlern werden sich folgende die Traumhochzeit nicht entgehen lassen: Lewis Hamilton (in Begleitung von Sängerin Nicole Scherzinger), Boris Becker (mit seiner Frau Lilly),  Sebastien Gattuso, Gerhard Berger und Sarah Poewe.

              12:32 Uhr: Bei den Royals werden zur heutigen kirchlichen Trauung Willem-Alexander & Maxima von den Niederlanden, Frederik & Mary von Dänemark, Prinz Edward & Sophie von Großbritannien und die komplette schwedische Königsfamilie erwartet.

              12:00 Uhr: Mittlerweile sind bestimmt auch schon die Hollywood-Stars Cameron Diaz, Demi Moore, Ashton Kucher, Brooke Shields, Roger Moore und viele mehr, eingetroffen.

              11:20 Uhr: Viele der prominenten Gäste sind schon am Freitag angereist. Unter anderem Charlenes Freundin und Ex-Schwimmkollegin Franziska van Almsick.

              10:45 Uhr: Alt-Rocker Johnny Hallyday sang zum Abschluss den Edith-Piaf-Song "Hymne à l`amour" - Hymne an die Liebe.

              10:25 Uhr: Punkt Mitternacht wurde der Hochzeitstag mit einem fantastischen Feuerwerk des Pyrokünstlers Jacques Couturier beendet.

              09:55 Uhr: Nach dem Auftritt von Jean Michael Jarre gab es eine eindrucksvolle Lasershow. Ganz Monaco wurde durch ein faszinierendes Farbspektakel erleuchtet.

              09:30 Uhr: Bei der Feier vor dem Palast gab es gratis Champagner und ein riesiges Buffet.

              08:55 Uhr: Gestern Abend hatten Fürst Albert und seine frisch angetraute Gattin Charlene den ersten gemeinsamen Auftritt nach der Hochzeit: Sie waren auf dem Konzert des französischen Musikers Jean Michael Jarre und hatten sichtlich Spaß.

              Lesen Sie auch