Boris Beckers Diplomatenpass ist Fälschung

Dokument

Boris Beckers Diplomatenpass ist Fälschung

Boris Beckers Diplomatenpass der Zentralafrikanischen Republik ist nach Angaben der Regierung des Landes eine Fälschung. Das Dokument sei gefälscht, sagte der Büroleiter von Außenminister Charles Armel Doubane, Cherubin Moroubama, am Dienstag (19.6.) in Bangui.

Diplomatische Immunität

Der Ex-Tennisstar hatte zuletzt versucht, in seinem laufenden Insolvenzverfahren diplomatische Immunität als Sonderattaché für Sport und kulturelle Angelegenheiten der Zentralafrikanischen Republik in der Europäischen Union geltend zu machen.

Haus wird aufgegeben

Währenddessen soll die Scheidung von Boris und Lilly schon ausgemachte Sache sein: Das gemeinsame Haus in im Londoner Stadtteil Wimbledon wird aufgegeben.  suchen sich jeweils etwas Neues. Sonst soll es auch schon zu Einigungen gekommen sein. Denn das Wichtigste dürfte für beide das Wohl ihres gemeinsamen Sohnes Amadeus sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum