Krebs-Schock für AWD-Gründer Maschmeyer

''Höhle der Löwen''-Star

Krebs-Schock für AWD-Gründer Maschmeyer

Eigentlich war sein Leben stets von Erfolg gekrönt. Erfolgreicher Unternehmer, beliebter TV-Star und an der Seite von Veronika Ferres auch noch glücklich verheiratet. Doch nun muss Carsten Maschmeyer einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen. Bei dem 60-jährigen "Höhle der Löwen"-Investor wurde weißer Hautkrebs festgestellt. Das berichtet die deutsche "Bild" unter Berufung auf Maschmeyers Büro.

An der Nase sei ihm ein "Basaliom", bösartiger Krebs, entfernt worden. Die Operation sei gut verlaufen und Maschmeyer habe das Spital auch wieder verlassen. Nun befindet er sich im Kreise seiner Familie auf dem Weg der Besserung. Seine Heilungschancen stehen damit auch gut, denn der Krebs hat nicht gestreut. Trotz dieser Schock-Diagnose bleibt er aber realistisch und weiß, dass er Glück im Unglück hatte. "Ich behalte meine positive Geisteshaltung und bin dankbar, dass meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist. Viele Menschen trifft eine Krebserkrankung deutlich härter. Auch sie müssen ihr Schicksal meistern und viele von ihnen müssen viel schwerere Wege gehen. Vor ihnen habe ich höchsten Respekt", so Maschmeyer zu "Bild".

Bis Mitte März ist nun eine Zwangspause angeordnet worden. Maschmeyer hat alle Termine, sowie auch die Dreharbeiten zu der neuen Staffel der Start-up-Show verschoben.

AWD-Gründer in Wien

Maschmeyer ist ein erfolgreicher deutscher Finanzunternehmer. Der gebürtige Bremer baute Finanzvertriebsgesellschaft AWD Holding AG auf und war Vorstand der gemeinsam mit Bert Rürup gegründeten MaschmeyerRürup AG. Bei der AWD steig Maschmeyer 1987 ein und gründete vier Jahre später das Tochterunternhemen AWD Österreich mit Sitz in Wien. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum