Daran starb TV-Star Ferdinand Schmidt-Modrow

Tragischer Tod mit 34

Daran starb TV-Star Ferdinand Schmidt-Modrow

Er wurde nur 34 Jahre alt: Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot. Der Schauspieler war bekannt aus der Daily Soap "Sturm der Liebe" oder "Dahoam is dahoam". Wie die deutsche „BILD“ berichtet, machte der 34-Jährige auf der norddeutschen Insel Wangerooge Urlaub, als er plötzlich krank wurde. Der Schauspieler wurde mit dem Krankenhaus ins Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven gebracht, starb dort aber wenig später. Als Todesursache wird Riss in der Speiseröhre genant. 

Die Kommenatre seiner Fans häufen sich bereits unter einem Facebook-Posting

Karriere von Schmidt-Modrow

Schmidt-Modrow hatte sein Filmdebüt im Streifen "Grenzverkehr"(2004). Es folgten unter anderem Rollen in "Beste Zeit" und der Fortsetzung "Beste Gegend" von Marcus H. Rosenmüller.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum