Helene Fischer: Konzert wegen Corona abgesagt

Findet nicht statt

Helene Fischer: Konzert wegen Corona abgesagt

Kein Comeback-Konzert von Helene Fischer am 4. April in Bad Hofgastein! Die Veranstaltung wurde - wie so viele - aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Mit rund 35.000 Fans hatten die Veranstalter gerechnet, das Konzert war bereits nahezu ausverkauft.

Fischer © Getty Images

Helene Fischer bedauert die Ansage zutiefst

Gegenüber der Bild sagte der Veranstalter Klaus Leutgeb: „Helene Fischer und wir bedauern die Absage zutiefst. Jedoch steht hier die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle, daher gilt unser Dank auch den zuständigen Behörden für die rasche Entscheidung.“

Helene Fischer © Getty Images

Ersatztermin in Planung

Man arbeite aber schon an einem Ersatztermin heißt es von Seiten der Veranstalter. Leutgeb führt aus: „Einen Event dieser Größenordnung so kurzfristig abzusagen, bedeutet auch für uns und unser Team eine besondere Herausforderung. Wir sind sehr bemüht, Lösungen für jeden einzelnen unserer Besucher zu finden, bitten hier jedoch um ein wenig Geduld.“

 

 

Helene Fischer © Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum