So emotional war das erste Treffen im Live-TV

Helene & Florian:

So emotional war das erste Treffen im Live-TV

Ungewöhnlich sauber und ganz ohne böses Blut ging die Trennung von Schlager-Queen Helene ­Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) über die Bühne und auch im ersten Trennungs-Interview in der Bild findet Silbereisen nur gute Worte für seine Ex: „Helene und ich haben uns zwischen den Jahren getroffen und wir telefonieren fast täglich. Auch wenn viele das nicht glauben wollen, wir sind und bleiben beste Freunde. Uns verbindet so viel, das bleibt für immer“, sagt er gegenüber Bild. Skeptikern erklärt er außerdem: „All denen, die das bezweifeln, kann ich nur wünschen, dass sie einmal im Leben eine solche Verbindung erleben dürfen.“

Emotionales Aufeinandertreffen

Samstagabend stand dann das öffentliche Wiedersehen der beiden auf dem Programm. In Silber­eisens Show Schlagerchampions war neben Maite Kelly, Andreas Gabalier und Andrea Berg auch Helene Fischer zu Gast und hat live im TV gemeinsam mit Andrea Bocelli für ihren Ex-Freund gesungen. "Die letzten Monate waren etwas turbulent, du wirst es besser wissen, aber es geht mir gut.", sagt sie auf eine Publikumsfrage nach ihrem Befinden. Und dann legen beide los und geben sich so offen wie nie. "Es ist irgendwie doch wie immer, aber halt doch ein bisschen anders", gibt auch Silbereisen zu.

Florians Helene-Tattoo bleibt

Auf die Frage eines Zuschauers, ob er sein Helene-Tattoo entfernen lassen wird, anwortet er klipp und klar; "Ich würde niemals auf den Gedanken kommen, dieses Tattoo nur im Geringsten zu entfernen", sagte er am Samstagabend in Berlin. "Wir beide hatten zehn Wahnsinnsjahre, und das ist immer Teil meines Lebens", so Florian. "Andere haben Madonna oder Elvis Presley am Arm und ich hab die Allerbeste, Helene Fischer, tätowiert."

Helene war sehr gerührt und hatte Tränen in den Augen. Silbereisen bekräftigte: "Wir sind die besten Freunde".

 

Silbereisen: "Wir sind beste Freunde"

bild: Wie geht es ­Ihnen nach der Trennung?

Florian Silbereisen: Wie Helene und ich schon vor Weihnachten geschrieben haben, ist eine Trennung immer schmerzhaft. Aber diese traurigen Momente haben wir schon vor einiger Zeit durchlebt. Ich freue mich auf das, was mich 2019 erwartet. Mir geht es gut, danke der Nachfrage.

bild: Wie haben Sie die ­Feiertage verbracht?

Silbereisen: Die Feiertage und auch den Jahreswechsel habe ich in meiner niederbayrischen Heimat verbracht – mit meiner Familie und Freunden. Mit dreimal Gänsebraten und am Ende drei Kilo mehr auf der Waage! Da wir aber jetzt schon eine Woche Tag und Nacht für die Show proben, sind die Pfunde wieder weg.

bild: Haben Sie weiter Kontakt zu Helene?

Silbereisen: Natürlich. Helene und ich haben uns zum Jahreswechsel getroffen und wir telefonieren fast täglich. Auch wenn viele das nicht glauben wollen, wir sind und bleiben beste Freunde. Uns verbindet so viel, wir haben gemeinsam so viel erlebt, das bleibt für immer.

bild: Haben Sie eine neue Freundin?

Silbereisen: Nein. Jeden Tag wird nun spekuliert. Jede Frau, mit der ich ­irgendwann mal auf der Bühne stand, kommt nun dafür infrage.

bild: Sind Sie bereit für die Liebe?

Silbereisen: Ich bin nicht bei Tinder oder sonstigen Dating-Portalen. Ich bin ­also nicht auf der Suche, aber ich bin optimistisch, dass ich am Ende nicht übrig bleibe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X