Helene ließ tief blicken

Für 40.000 Fans

Helene ließ tief blicken

Konzert-Hit. Das größte Geheimnis lüftete Helene Fischer (33) bei einem ­Akrobatik-Überschlag zum Überhit Atemlos: Unter dem knappen Tanzkleidchen trug sie einen rosa Slip. Nicht der einzige Gesprächsstoff ihrer heißen Wien-Show mit 28 Hits, sieben Kostümen und 500 Kilo Pyrotechnik. Am Mittwoch überraschte sie 40.000 Fans im Wiener Stadion auch gleich mit neuer Long-Bob-Frisur und religiösen ­Offenbarungen: „Ich habe mit ihm da oben gesprochen und ausgemacht, dass es heute trocken bleibt.“ Nass machte sie sich selbst: Nach 135 bunten Minuten ­voller Party-Hits (I Like To Move It), Explosionen und einer Ausfahrt im Helene-­Mobil quer durch die Fans („Österreich ist immer etwas ganz Besonderes für mich“) tobte sie lasziv im knappen ­Latex-Bikini durch ein Wasserbad.

DSCN4986.jpg © TZOe Zeidler Bei Turnübung gab’s pikante Einblicke: sexy rosa Slip.

DSCN5091.jpg © TZOe Zeidler Neuer Look: Helene trägt jetzt Long-Bob-Frisur & Ethno-Kleber.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum