21. Jänner 2019 12:32
Nach dem Aus
Magerschock! So wenig wiegt Sibylle nach dem Dschungel
Die Schauspielerin hat ordentlich abgenommen.
Magerschock! So wenig wiegt Sibylle nach dem Dschungel
© TV NOW / Stefan Menne

Schauspielerin Sibylle Rauch musste als zweite Kandidatin das "Dschungelcamp" verlassen.

Wenig Kraft

Insgesamt neun Tage ist sie mit dabei gewesen, und hat sich wacker geschlagen. Gerne hätte sie länger im Camp verweilt. Doch ihre Kraft, die langsam ausgegangen sei, sieht sie im Interview mit T-Online als Grund, warum nicht genügend Zuseher für sie angerufen haben: "Tagelang gab es kaum etwas zu essen. Man hat mich nicht mehr so rumflitzen sehen. Es war ein Kampf."

Kaum Essen

Da Mitcamperin Gisele zu Beginn kaum Sterne holte, beschränkte sich die Tagesration der Teilnehmer auf lediglich 420 Kalorien Energiezufuhr. Die Tagesration besteht aus 70 Gramm Bohnen und genauso viel Reis. Diese geringe Essenszufuhr hat die Kandidatin einiges an Substanz gekostet, sie sagt: "Ich habe vier Kilo verloren. Das ist doch echt viel. Ich wiege jetzt nur noch 50 Kilo." Rauch ist 1,74 Meter groß.

'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de