Micaela Schäfer hatte Sixpack-OP

Vorne raus, hinten rein

Micaela Schäfer hatte Sixpack-OP

Waschbrettbauch über Nacht - geht das? Ja, wenn man es macht wie Micaela Schäfer. Die ließ ihn einfach vom Beauty-Doc formen. Dafür reiste die Halb-Brasilianerin extra nach Sao Paulo und begab sich in die Hände von Dr. Roberto Bijos, dem Erfinder der Athletic-Modulation-Methode.

So geht's

Der Eingriff klingt einigermaßen schmerzhaft: Micaela ließ das bisschen Fett, das sie am Bauch hatte absaugen. Dann formte der Arzt die Muskeln neu. Das überschüssige Fett wurde dann in den Po gespritzt. 

Maskuliner Bauch

"Schatz, ich finde, du siehst aus wie eine Leichtathletin in der DDR", kommentierte ihr österreichischer Freund Felix das Sixpack, als er es zum ersten Mal zu sehen bekam. Aber er wird sich bestimmt daran gewöhnen. Er lebt ja auch mit ihren herzförmig tätowierten Brustwarzen, den mehrfach operierten Brüsten, der gemachten Nase und allem, was ihr noch so einfallen wird. 

Nur den Heiratsantrag zögert er noch hinaus...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum