Perücke: Tokio Hotel im Conchita-Look

Neuer Song

Perücke: Tokio Hotel im Conchita-Look

Tokio Hotel melden sich zurück! Im neuen Video zur Single "Boy Don't Cry" schlüpft Sänger Bill Kaulitz in Frauenkleider, rasiert sich gründlich, schminkt sein Gesicht mit Wimperntusche und Lippenstift. Das erinnert sehr an unsere Conchita! Ob Bill sich ein bisschen von ihrem Look inspirieren hat lassen?

Exzentrisch

Das Lied ist eine rhythmische Tanz-Nummer mit melancholischem Text: Der Song handelt von einem verlorenen Jungen, der auf ein Mädchen trifft, das mit ihm tanzen geht. (Lustiges Detail, im englischen Text heißt es wirklich tanzen: "She took me tanzen"). Vielleicht ist das Mädchen eine Metapher für seine weibliche Seite? Exzentrische Looks, eigene Persönlichkeit: Auch die Sexualität von Bill ist schon oft Thema gewesen. Noch wollte er sich aber nicht konkret äußern. Vielleicht fasst es ein Kommentar unter dem Video perfekt zusammen: "Gender-Bender" frei übersetzt: einer, der die Geschlechtergrenzen verbiegt. 

Ein paar Jahre haben Tokio Hotel in Amerika Pause gemacht und sind seit diesem Jahr wieder zurück in Deutschland. Mit dem 5. Album "Dream Machine" wollen sie wieder durchstarten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum