Pietro:

Das sagt er über Sarah

Pietro: "Wäre nie wieder glücklich"

Die Ehe von Pietro und Sarah Lombardi ist endgültig Geschichte. Das bekräftigte der Sänger am Mittwoch in Stern TV. In der RTL-Show sprach er offen über den Seitensprung seiner Frau und stellte klar, dass er nie wieder mit ihre zusammen sein kann: "Ich hätte mein Leben darauf verwettet, dass die Bilder nicht echt sind. Als ich es wusste, wusste ich, dass ich nie wieder glücklich sein könnte mit dieser Frau. Es war genau die richtige Entscheidung mich von ihr zu trennen."

"Gute Mama"

Dennoch kommt kein schlechtes Wort über seine Lippen. Im Gegenteil, er stellt sich hinter sie und fordert seine Fans auf, die Beschimpfungen gegen Sarah sein zu lassen: "Ich glaube, irgendwann ist gut, man sollte damit aufhören. Jeder Mensch hat eine zweite Chance verdient, auch Sarah. Jeder Mensch macht Fehler. Für mich ist wichtig, dass Alessio eine gute Mama hat. Das hat er mit Sarah. Und das ist wichtig."

Appell an Fans

Vor allem wegen Alessio hofft er, dass mit dem Sarah-Bashing auf Facebook endlich Schluss ist. Er möchte nicht, dass sein Sohn später so schlimme Dinge über seine Mutter im Interenet lesen muss: "An alle: Lasst sie in Ruhe!"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum