Taynara Wolf

"Playboy": Klum-Model zieht blank

Na, ob sie dafür wohl auch ein Bild von Heidi Klum bekommen hätte? Die 21-jährige Taynara Wolf hat sich für die August-Ausgabe des deutschen "Playboy" ausgezogen. Sie wurde 2016 bei Heidi Klums Catsingshow "Germany's Next Topmodel" bekannt. Wie wir wissen, ist die Modelmama sehr streng mit Nacktbildern, zumindest dann, wenn es nicht sie selbst betrifft. Denn Klum zeigt öfter, was sie zu bieten hat; erst unlängst bis auf den bedeckten Busen alles. 

Taynara schaffte es bis ins Finale der Modelshow, danach trieb sie ihre Schauspielkarriere weiter voran, hatte unter anderem Rollen im Thriller „EneMe“und in Serien wie „Einstein“ (SAT.1). Ein Wiedersehen mit ihr in einer Hauptrolle soll es noch diese Jahr in der SAT.1-Serie „Alles oder Nichts“ geben.

Körpergefühl

Im Interview mit dem "Playboy" sagt Taynara: "Ich bin mit Samba aufgewachsen und tanze auch heute noch leidenschaftlich. Ich hatte nie ein Problem damit, meinen Körper zu zeigen. Ich empfinde das als sehr angenehm. Daher hat mir euer Shooting auch großen Spaß gemacht."

"Playboy" besser als Heidi

Das Nacktshooting war sogar entspannter für sie, als jene in der Heidi-Modelshow: "Es war definitiv entspannter. Bei euch stand ich im Mittelpunkt, hatte keine Konkurrenz, und die Atmosphäre war wirklich sehr angenehm."

Auch auf Instagram zeigt sich die Beauty verführerisch

 

 

☀️????

Ein Beitrag geteilt von Taynara Joy (@taynarajoy.silvawolf) am

 

Traummann

Wie soll der Mann der Träume sein? "Ich mag keine Bad Boys. Oft hört man ja, dass Männer etwas Böses und Cooles haben sollten. Darauf stehe ich aber gar nicht. Ich mag gern den Prinzen auf dem weißen Pferd: fürsorglich, liebevoll und ein echter Beschützer."

„Weitere Motive exklusiv nur unter http://www.playboy.de/stars/taynara-wolf

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum