RTL-Starmoderatorin ist schwanger

Babynews

RTL-Starmoderatorin ist schwanger

„Explosiv“-Moderatorin Sandra Kuhn (36) und ihr Ehemann Kristof Kuhn (36) freuen sich auf die Geburt ihres ersten Kindes im Sommer. Für das RTL-Paar, das sich im August 2016 das Ja-Wort gegeben hat, ist es ein absolutes Wunschkind.

Sandra Kuhn im RTL-Interview über ihre Schwangerschaft:

Verraten Sie uns schon, was es wird?
Ein Mädchen. Mein Mann hatte sich von Anfang an eins gewünscht, ich war eher auf einen Jungen aus, weil ich selbst weiß, wie anstrengend ich als Kind war (lacht). Aber jetzt hab ich mich total dran gewöhnt, dass es eine kleine Miss Kuhn wird, und kann mir nichts Besseres mehr vorstellen. Und egal welches Geschlecht: Ein RTL-Baby wird es ja auf jeden Fall, und vielleicht erbt sie ja das Journalisten-Gen ihrer Eltern. Das lassen wir aber entspannt auf uns zukommen.

Wie erleben Sie Ihre erste Schwangerschaft?
Ich versuche sie zu genießen und nicht zu jammern (lacht). Aber ganz ehrlich: Die ersten 3 Monate waren hart. Mir war übel, aber noch schlimmer war die ständige Schlappheit. Unsere Wohnzimmercouch war mein bester Freund. Ich kam kaum hoch. Das Baby hat jegliche Energie aus meinem Körper gesaugt. Jetzt, im sechsten Monat, ist es schon viel besser, wobei ich ab und zu immer noch einfach einschlafen könnte. Zum Glück aber nicht während der Live-Sendung (lacht). Schokolade und Traubenzucker helfen und sind immer griffbereit in meiner Handtasche.

Man sagt ja Schwangeren immer besondere Gelüste nach. Trifft das auch auf Sie zu?
Ich esse keine verrückten Kombinationen, aber habe totale Lust auf Schokolade in jeglicher Form. Als pure Tafel, als Eis, als Kuchen - und das am besten jeden Tag.

Wann genau in Ihrem Leben haben Sie sich gesagt, jetzt ist es Zeit für ein Kind?
Jetzt ist der Zeitpunkt perfekt. Wir haben vor knapp 2 Jahren geheiratet, sind anschließend von Berlin zurück in meine Heimat Erkrath gezogen und haben dort letztes Jahr ein Haus gekauft, dieses komplett umgebaut und renoviert. Jetzt ist alles fertig und die Kleine kann sozusagen einziehen. Außerdem haben mein Mann und ich das große Glück, dass unsere Eltern jetzt auch alle in der Nähe wohnen. Sie freuen sich total auf den Nachwuchs und auch darauf, mal zu babysitten.

Wie bereiten Sie sich auf die Geburt vor?
Ich besuche seit Kurzem einen Yoga-Kurs für Schwangere, um eine bisschen den Beckenboden zu trainieren und auch sonst fit zu bleiben. Joggen und Krafttraining, was ich vorher 2-3 Mal die Woche gemacht habe, ist total auf der Strecke geblieben. Und dann werden wir bald mal einen Termin für einen Geburtsvorbereitungskurs machen und einige Kreißsäle besichtigen. Eine Hebamme habe ich schon organsiert. Das muss man ja bereits im 3. Monat angehen, sonst geht man leer aus.

Haben Sie schon erste Vorbereitungen für den Einzug des Nachwuchses getroffen?
Im Kopf ist das Kinderzimmer fertig gebaut und dekoriert. Mehr ist allerdings noch nicht passiert. Unser Ankleidezimmer muss für das Kinderzimmer weichen. So viel steht fest. Ich könnte mir aber keinen besseren Grund vorstellen, um auf den begehbaren Kleiderschrank zu verzichten. Einrichten werden wir dann erst in ein paar Wochen. Ich muss ja auch noch was zu tun haben, wenn ich ab Juli in Mutterschutz bin (lacht).

Welcher Typ Mutter sind Sie? Überbesorgt oder eher gelassen?
Jetzt sage ich gelassen, fragen Sie mich nochmal in einem halben Jahr. Dann bin ich bestimmt eine Helikopter-Mum (lacht).

Wann geht es in die Babypause?
Im Juli verabschiede ich mich dann erstmal für ein halbes Jahr von den Zuschauern. Mein Mann wird nach der Geburt auch für ein paar Wochen freinehmen. Er arbeitet ja meist nachts als Sende-CvD für „Guten Morgen Deutschland“ Er ist es also gewohnt, mitten in der Nacht aufzustehen und wird mich sicherlich tatkräftig unterstützen.

Sandra Kuhn (geborene Schneiders) verstärkt seit Januar 2017 das Moderatorenteam von "Explosiv" als Nummer zwei neben Hauptmoderatorin Nazan Eckes, Elena Bruhn sowie Miriam Biener.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum