Schock! Pietro verlässt mitten in Show DSDS-Jury

Was war da denn los?

Schock! Pietro verlässt mitten in Show DSDS-Jury

Die "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten matchten sich in der Folge am Samstag in Sölden. Mit dabei natürlich auch die Jury in Form von Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi. Letzterem schlug dieser Recall aber mächtig auf den Magen.

Denn die 3.000 Höhenmeter konnte Pietro offenbar nicht ganz so gut wegstecken. "Ich kann nicht mal richtig reden", sagte er noch zu Naidoo am Jury-Tisch. Dann ging alles ganz schnell. Plötzlich stand der "Senorita"-Sänger auf. "Die drei schaffen ja eine Runde ohne mich", sagte er und wollte dann nur mehr noch raus an die frische Luft.

Er wurde nämlich von heftiger Übelkeit geplagt. "Kotz der da?", fragte Bohlen noch, ehe er zu Pietro ging. Draußen fragte er noch einmal, ob er sich übergeben musste. "Ja, jetzt ist es raus", antwortete Pietro dann kurz und knapp. Danach ging es dem 27-Jährigen dann auch gleich wieder besser.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum