Video zum Thema Til Schweiger: Bussi-Video mit Tochter macht Wirbel
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Aufregung auf Instagram

Til Schweiger: Wirbel um Bussi-Video mit Tochter

Til Schweiger kommt derzeit auch nicht aus den Schlagzeilen raus. Zuerst der Eklat auf seiner Party in Mallorca mit Ex-Radstar Jan Ullrich, dann ein Wut-Posting gegen ein bekanntes deutsches Promimagazin und nun ein Shitstorm wegen eines Videos mit seiner Tochter.

Darin küssen er und seine 20-jährige Tochter Lilli sich mehrmals hintereinander auf den Mund. Die meisten der User finden das VIdeo spitze und loben die hervorragende Beziehung, die Til zu seinen drei Töchtern und seinem Sohn hat. Allerdings entbrannte unter dem Posting eine wilde Debatte, ob das denn akzeptabel sei. Die Mehrheit stellte sich klar hinter Schweiger, jedoch hatten einige das Video anders beurteilt.

 

 

LOVE❤️❤️❤️! #family

Ein Beitrag geteilt von Til Schweiger (@tilschweiger) am

 

Kritik im Netz

"Ok ein Küsschen ist ja normal, aber so oft hintereinander...", schreibt einer. Andere unterstellen dem Schauspieler und Regisseur gleich Kalkül. "Macht er doch nur für viele Klicks wegen seines neuen Films. Arme Tochter, dass sie das mitmachen muss. Und ekelhaft ist es auch. Ein Küsschen von okay, aber doch nicht so viele", schreibt ein anderer.

Til selbst nimmt's gelassen und postet einen Tag später ein Antwortvideo auf die Kritiker. "Vater-Tochter-Liebe schon wieder! Keine Küsse auf den Mund dabei! Glücklich?!", schreibt er auf Englisch dazu. Jetzt küssen er und Lilli sich nur noch mehrmals hintereinander auf die Wangen.

 

 

Father& Daughter love again! ❤️No kisses on the lips involved! Happy?!????

Ein Beitrag geteilt von Til Schweiger (@tilschweiger) am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum