01. Februar 2011 19:16
Rückkehr
Gitta Saxx ist wieder daheim!
Saxx ist mit riesigem Hunger aus dem RTL-Dschungel zurück.
Gitta Saxx ist wieder daheim!
© neumayr

Mit über fünf Stunden Verspätung war es dann soweit: Ex-Playmate und RTL-Dschungelcamp-Kandidatin Gitta Saxx (46) landete gestern nach 26 Stunden Reisezeit am Salzburg Airport.

Im Dschungel unterfordert

Doch anstelle von Schauermärchen über giftige Insekten und Schlangen des australischen Dschungels meinte sie keck, dass sie auch gerne eine Prüfung gemacht hätte. Ja, sie sprach sogar davon, dass sie sich dort etwas unterfordert gefühlt habe.

7 Kilo abgenommen
Gut möglich, doch schön war es für sie dennoch, wieder in der Zivilisation angekommen zu sein. Und bitte etwas Gutes zu essen! Denn Gitta verlor im Camp sieben Kilo: "Ich freue mich am meisten auf Kasnocken und danach Salzburger Nockerl, oder eine Sachertorte!" Nachsatz: "Ich brauch jetzt aber vor allem als Erstes etwas Deftiges!"

Kein Wunder, dass Saxx zuerst in der Stadt in einem Restaurant einkehrte ...