Maren Gilzer ist die Dschungelkönigin 2015

Dschungelcamp

Maren Gilzer ist Dschungelkönigin

Für Maren, Jörn & Tanja ging's um alles: Maren Gilzer am Thron.

Maren Gilzer ist die neue Dschungelkönigin! Die ehemalige Glücksradfee setzte sich im Finale – und der Zuschauergunst – gegen Jörn Schlönvoigt und Tanja Tischewitsch durch. Aber natürlich wurde ihr nichts geschenkt. Nach über zwei Wochen im RTL-Dschungelcamp galt es für alle Finalisten eine letzte Prüfung zu absolvieren. Dabei mussten Jörn, Tanja und Maren ihren Fans nicht nur beweisen, dass sie den Anruf wert sind, es stand auch die erste wirklich gute Mahlzeit seit 16 Tagen auf dem Spiel. Was für eine Motivation!

Medusa
Den Anfang machten Ex-Glücksfee Maren Gilzer (54): Sie wählte die Prüfung „Schlangengrube“ und landete in einem tiefen Wasserloch mit – no na ned – vielen, vielen Schlangen. Dort musste sie fünf Minuten durchhalten. Das tat sie auch. Sie verdiente sich fünf Sterne und damit drei Vorspeisen, ihr Getränk und ein Goodie, ihre geliebte Käseplatte.

Diashow: Marens bestes Dschungelbilder

Marens bestes Dschungelbilder

×

    Mund voll
    Dschungelküken Tanja Tischewitsch stellte sich als Zweite ihrer Herausforderung: „Schnick wie weg, das große Essen!“ Der 24-Jährigen wurde ein klassisches Dschungelmenü mit Gruselfaktor vorgesetzt. Spinne, Kuhlippe, Sülze aus Kakerlaken und Mehlwürmern, Kamel-Höcker und Buschschwein-Vagina – fast alles geschluckt! Quasselstrippe Tanja erspielte vier Sterne – die drei Hauptgerichte und ihr Getränk. Aber ohne persönliches Goodie.

    Kakerlaken-Hölle
    Jörn Schlönvoigt absolvierte die letzte Prüfung dieser Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ – „Voll auf die Glocke“. Ihm wurde eine Glocke auf den Kopf gesetzt, in die Krabbeltiere gefüllt wurden. Fünf Minuten durchgehalten, alle Sterne geholt, dreimal Dessert, seinen Drink und als Goodie einen Smoothie verdient.

    Dann gab es für die drei Finalisten das letzte Dschungelmahl. Jeder durfte sich über seine Lieblingsspeise freuen – Pommes für Tanja, Straußensteak für Maren und Hühnerbrust für Jörn.

    Die Entscheidung
    Glücklich waren am Ende alle. Mit dem Essen und mit ihren Platzierungen. Tanja Tischewitsch freute sich über den dritten Platz, weil sie vor dem Dschungel eh keiner kannte. Jörn Schlönvoigt freut sich, dass er bald wieder GZSZ drehen darf und gönnt Maren den Sieg. Und Maren Gilzer ist Dschungelkönigin.

    Diashow: Maren Gilzer: Ihre Krönung

    Maren Gilzer: Ihre Krönung

    ×

      Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

      Nächste Seite: Der oe24-Ticker zum Nachlesen!

       00:24

      Sonja und Daniel bedanken sich bei dem Team, sagen Tschüss - und das war's! Das Dschungelcamp 2015 ist vorbei.

       00:23

      "Ihr ward alle ganz, ganz toll", bedankt sie sich in ihrer Antrittsrede erst einmal bei den übrigen Kandidaten für die schöne Zeit im Dschungel: "Jetzt bin ich Königin und bin hoffentlich meine Amt würdig.“ Sie freut sich jetzt auf Zuhause und dankt zum Schluss ihren Fans. Eine schöne Rede!

       00:21

      "Nimmst du diesen Titel und diese Krone an?", fragt Sonja. Jetzt gibt's Krone, Zepter und Schampus.

       00:20

      Die Hängebrücke wurde zu Marens rotem Teppich gemacht. Jubelnd hüpft sie über den Weg, lässt sich feiern.

       00:18

      Das sind die besten Bilder vom Finale:

      Diashow Dschungelcamp: Der 16. Tag

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      Tag 16 im Dschungelcamp

      An Finaltag mussten alle drei Promis zu einer Prüfung antreten und zeigen, was in ihnen steckt: Maren Gilzer ging in die Schlangengrube und erspielte sich eine volle Mahlzeit plus Getränk. Tanja Tischewitsch machte bei "Schnick" eine gute Figur und holte ebenfalls alle möglichen Sterne. Da konnte Jörn Schlönvoigt bei "Voll auf die Glocke" mithalten - alle Fünfe! Was noch zu sehen war: Rolfes Auszug - er wurde vor dem Finale aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt.

      1 / 28

       00:17

      Maren wird erlöst und zu Sonja und Daniel geführt.

       00:15

      Dschungelprinz Jörn Schlönvoigt freut sich natürlich über den zweiten Platz. Er gönnt Maren ihren Sieg und freut sich schon wieder auf das Set von GZSZ. Er wird nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden. Ach ja, wir haben seine besten Dschungelbilder.

      Diashow Jörns beste Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      Jörn Schlönvoigt: Seine besten Dschungelbilder

      1 / 25

       00:14

      Dschungelkönigin Maren Gilzer rennt völlig aufgelöst durch das Camp. Sie ist jetzt allein dort. Jörn ist mit Sonja und Daniel gegangen.

       00:13

      "Ich danke euch, ich danke euch!", schreit sie. Sie kann es kaum fassen.

       00:12

      Maren hat gewonnnen!

       00:11

      Die Entscheidung ist gefallen. Wir warten auf die Verkündung.

       00:10

      Die Telefonleitungen sind geschlossen. NETTE WORTE VON SONJA!!! Das ist neu, sie würde sich freuen, Jörn und Maren mal wieder über den Weg zu laufen. Das hat sie noch nie gesagt.

       00:08

      Nachdem Tanja Tischewitsch verabschiedet ist, gehen Sonja und Daniel zurück ins Camp. Jörn und Maren sind schrecklich aufgeregt. Gleich wissen sie - und wir - wer Dschungelkönig ist. Aber vorher dürfen sie wieder um ein paar Stimmen betteln. 30 Sekunden hat jetzt jeder Zeit. Erst darf Maren ran - sie singt ihre Fans an. Jörn kann sich kaum sammeln.

       00:06

      RTL zeigt Tanjas schönste Szenen - und wir ihre besten Dschungelbilder:

      Diashow Tanjas beste Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      Tanja Tischewitsch: Ihre besten Dschungelbilder

      1 / 25

       00:05

      Gerade rausgewählt und Tanja strahlt trotzdem. "Ich freue mich total", jubelt sie, dass sie so weit gekommen ist. Jetzt will sie duschen, essen, sich schminken und dann die Mama anrufen.

       00:04

      Der Dritte Platz geht an: Tanja Tischewitsch!

       00:03

      Jetzt sind die Telefonleitungen vorübergehend geschlossen. Nach dem Abgang des Drittplatzierten kann man wieder anrufen.

       00:01

      Jeder darf 20 Sekunden lang um die letzten Anrufe betteln. Tanja kommt zum Schluss dran, weil die anderen sonst nicht mehr an die Reihe kommen. Wir kennen ja ihren Sprech-Durchfall...

       00:00

      Sonja und Daniel machen sich auf den Weg ins Camp. In Kürze steht die erste Entscheidung an, Platz 3 wird vergeben.

       23:59

      "Ich merke schon, wie mein Bacon größer wird!" Tanjas Brüste wachsen offenbar spontan, jetzt wo es etwas zu beißen gibt.

       23:58

      Jörn: "Was für eine Geschmacksexplosion." Tanja: "Ich bin high!" So sehen glückliche Menschen aus. Man muss sie nur lange genug hungern lassen.

       23:56

      Nächster Programmpunkt: Das letzte Dschungelmahl. Maren, Tanja und Jörn stehen vor einem festlich gedeckten Tisch. Mit richtig gutem Essen. Und so viel, dass sie satt werden. Das erste Mal seit zwei Wochen. Sie sind völlig aus dem Häuschen.

       23:47

      Wie hat sie das gemacht? Marens Badeanzug ist ins Klo gefallen. Wir wollen's lieber nicht so genau wissen. Zum Glück kommt die nächste Werbepause und erspart uns diese merkwürdige Geschichte.

       23:46

      Er ist stolz auf sich: "Ich habe mir selbst bewiesen, dass ich es durchgehalten habe."

       23:45

      "Die Kakerlaken, die waren der Horror!" Aber Abbrechen war keine Option für Jörn.

       23:44

      Er hat es geschafft! Fünf Sterne, das sind Desserts für alle, Getränk und Goodie für Jörn. Er ist völlig außer Atem. Das war wohl echt kein Spaziergang.

       23:43

      Die letzte Minute: 200 Soldatenkrabben. Jörn leidet gewaltig. Aber er steht es durch.

       23:42

      Zwischenfrage: Warum tut man sich das an?

       23:41

      35 Spinnen für die vierte Minute.

       23:40

      Minute drei bringt zehn Riesen-Kakerlaken.

       23:39

      Eine Minute ist um, der erste Stern gesichert. Es kommen 2.000 Grillen dazu.

       23:37

      Minute eins: Der Schauspieler bekommt eine Ladung Kakerlaken verpasst. Angeblich 5.000 Stück, handgezählt. Kein Neid, echt keine Spur von Neid!

       23:35

      "Voll auf die Glocke": Jörn blühen viele kleine Tiere. Dazu muss er sich einen Helm aufsetzen. In den wird jede Minute "Getier" gefüllt. Fünf Minuten muss er durchhalten, je Minute ein Stern. Auf dem Spiel stehen drei Nachtische für alle, ein Getränk und ein Goodie für Jörn.

       23:34

      Jörn freut sich offenbar auf seine Ekel-Prüfung. Mal sehen, wie lange noch.

       23:24

      Jetzt fehlt nur noch Jörn Schlönvoigts Dschungelprüfung. Aber davor bekommen wir noch eine Runde Werbung verpasst.

       23:23

      Tanja lässt sich und ihre vier Sterne von Jörn und Maren feiern. Sie sind schwerst beeindruckt. "Da zieh ich wirklich den Hut", erkennt der GZSZ-Schönling ihre Leistung an.

       23:22

      Gelungen! Drei Hauptgänge und ein Getränk sind in der Tasche. Nur ihr Goodie hat Tanja nicht bekommen. Und quatscht sofort wieder drauf los. So kennen wir sie.

       23:21

      Hübsch sieht sie dabei nicht aus: Fast weinend kaut sie auf dem Stück herum.

       23:19

      Schokokuchen oder Buschschwein-Vagina? Tanja nimmt die Vagina. Zwei Minuten Zeit, wieder harte Kauarbeit.

       23:18

      Und geschafft! Tanja hat drei Sterne - und damit drei Hauptgänge erspielt. Jetzt geht es um den letzten Stern und ihr Getränk.

       23:17

      Langsam wird das Dschungelküken raunzig. Aber da muss sie durch.

       23:16

      Spaghetti mit Tomatensauce... Tanja bleibt stark und entscheidet sich für den Kamel-Höcker. "Oh, das ist viel zu hart, Mann!" Sie versucht's trotzdem.

       23:15

      Sie hat es echt probiert und bis zur letzten Sekunde gekämpft. Aber es reicht nicht. Dieser Stern ist leider verloren.

       23:13

      Ihrem Blick nach zu urteilen ist es echt grauenvoll. Aber sie kaut und kaut und kaut.

       23:12

      Tanja widersteht leckerem Lachs und bekommt Sülze aus Kakerlaken, Mehlwürmern und Grillen vorgesetzt. Auch das muss innerhalb von zwei Minuten in ihrem Magen landen.

       23:11

      "Aaah", Tanja reißt den Mund auf und zeigt, dass sie in letzter Sekunde alles geschluckt hat. Das Geschmackserlebnis: Reifen und Schwein.

       23:10

      Das Beste daran. Sie kann nicht sprechen. Endlich ist Tanja Tischewitsch mal ruhig.

       23:09

      Tanja hat zwei Minuten Zeit, um die Lippe runterzukriegen. Das schaut nach harter Kauarbeit aus.

       23:08

      Die Spinne hat sie verdrückt. Jetzt kommen Pommes. Tanja bleibt stark - und ihr wird eine Kuhlippe vorgesetzt.

       23:05

      Der erste Gang wird serviert: Ein Obstteller. Tanja lehnt ab und bekommt stattdessen eine Spinne vorgesetzt. Sie lebt! Pfui!

       23:03

      Sonja und Daniel erklären ihr, was sie zu tun hat: "Das große Fressen". Sie hat richtig vermutet, dass sie essen muss. Es gibt fünf Gerichte, die sie runterkriegen muss. Echt fies. Das erste Gericht ist WIRKLICH gutes Essen. Sie kann es wählen, aber dann ist die Prüfung verloren. Dann kommt eine Alternative, aber die MUSS sie schlucken - und das wird garantiert grauslich. Pro gegessenem Gericht bekommt sie einen Stern. Sie soll sehr gut kauen, warnt Dr. Bob.

       23:02

      "Ich heul gleich, echt jetzt..." Tanja ist mit ihrer Prüfung dran und quasselt wieder ohne Punkt und Komma. Kopfweh-Alarm!

       23:01

      Die Werbung ist vorbei. Der Dschungel-Irrsinn geht weiter.

       22:55

      Damit's während der Werbung nicht zu fad wird, haben wir die besten Bilder von Tag 15:

      Diashow Dschungelcamp: Der 15. Tag

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      Tag 15 im Dschungelcamp

      Tanja und Maren bei der gemeinsamen Dschungelprüfung: Kein Traum-Duo! Die beiden erspielten nur einen Stern. Dabei waren die Aufgaben perfekt verteilt. Quasselstrippe Tanja Tischewitsch musste Maren (mit verbundenen Augen) zu den Sternen dirigieren. Das Problem war nicht Tanjas voller Mund (mit allerlei Ekelzeug), die zu gut verknoteten Sterne waren schuld. Maren Gilzer konnte sie einfach nicht losmachen. Was noch geschah: Es gab Wachteln für alle und Aurelio zog aus.

      1 / 27

       22:52

      Nach so viel Aufregung brauchen wir eine Pause. Was für ein Glück, dass RTL in die Werbepause geht.

       22:50

      Sonja wird doch wohl nicht befangen sein. "Meine Maren", jubelt sie über die Prüfungs-Performance.

       22:48

      Wie schlimm war's? "Es war aufregend und sie haben sich eigentlich gut angefühlt." Die Vorstellung, was passieren könnte, hat ihr mehr zugesetzt.

       22:47

      Die fünf Minuten sind um, Maren Gilzer hat durchgehalten und fünf Sterne erspielt. Das steht für drei Vorspeisen, ein besonderes Getränk und ein Extra-Super-Goodie.

       22:46

      Das scheint gar keine so große Herausforderung für Maren zu sein: "Eigentlich fühlen sie sich nicht schlecht an."

       22:45

      Die ersten drei Sterne hat Maren schon! Nur noch zwei Minuten.

       22:43

      Iiih! Eine Schlange auf Marens Gesicht, sie bleibt aber regungslos liegen. Wir möchten gerade echt nicht mit ihr tauschen. Die Hälfte der Zeit hat sie aber schon.

       22:42

      So nett kennen wir die beiden ja gar nicht. Sonja und Daniel helfen Maren mit einer Ablenkung: Sie lassen sie buchstabieren. Wir wissen ja, dass die ehemalige Glücksrad-Dreherin das nicht so gut kann und sich sehr konzentrieren muss.

       22:41

      Ein Rekord, wie Sonja Zietlow verrät: "So viele Schlangen hatten wir noch nie bei einer Dschungelprüfung." Eine zweifelhafte Ehre für Maren Gilzer. Sie bleibt einigermaßen cool.

       22:39

      Ihr zittern die Knie, aber Maren stellt sich der Prüfung. Tapfer!

       22:36

      "Ich finde, es sind wunderschöne Tiere", sagt Maren. NOCH machen ihr die Schlangen keine Angst. Ob sich das gleich ändert. Sie muss mit 40 von den hübschen Tierchen in ein Wasserloch - und fünf Minuten durchhalten. Pro Minute gibt es einen Stern. Dafür bekommt sie hinterher ein Essen, ein Getränk und noch ein Goodie. Sie wirkt jetzt doch ein bisschen nervös.

       22:34

      Maren Gilzer muss den Anfang machen. Sie wird wohl Schlangen begegnen, das lassen Sonja und Daniel schon mal durchblicken.

       22:33

      Huch, Jörn Schlönvoigt hat RTL durchschaut: Sie dürfen zwischen Schnick, Schnack und Schnuck wählen. Er überreißt, dass es da nicht viel zu wählen gibt. Offenbar ist er cleverer, als gedacht.

       22:30

      Tanja verliest die Dschungelpost: Die Finalisten müssen zu ihren letzten Prüfungen. Und die freuen sich auch noch...

       22:29

      "Ich hab's so weit geschafft als No-Name. Und ich will als Name wieder rauskommen!" Tanja hat ihr Ziel schon erreicht.

       22:28

      Boah, sind die brav. Tanja, Jörn und Maren machen vor ihrem Auszug noch einen Großputz im Camp. Langeweile pur?

       22:26

      Was Rolfe wohl als erstes in der Freiheit tat? Er fiel Patricia Blanco um den Hals. Dann Sara Kulka und Angelina Heger. Dazu gab's Prosecco. Prost!

       22:24

      Wir kehren zurück zum Ende der gestrigen Show: Die Entscheidung, bei der Rolfe abgewählt wurde. "Ich bin eigentlich traurig", sagt er. Aber über den vierten Platz freut er sich trotzdem. Gut gemacht!

       22:23

      Ganz kurz war sie ruhig, jetzt hat Tanja ihre Sprache wiedergefunden. Schade eigentlich! Es war so schön ruhig.

       22:21

      Tanja Tischewitsch wird über die Schlange informiert. Das ist wohl zu viel Input. Sie wirkt überfordert.

       22:20

      Zeitreise: Wir bekommen den gestrigen Tag gezeigt. Rolfe Scheiders letzte Stunden im Dschungel. Mit nächtlichem Klogang. EINE SCHLANGE!!! Rolfe und Tanja sehen sie aber gar nicht.

       22:19

      Wir sind uns wohl alle einig: So langweilig wie heuer war das Dschungelcamp noch nie. Das ist auch an Moderatoren-Duo Zietlow & Hartwich nicht vorübergegangen. Darüber wird noch einmal schön gespottet. Verdient ist verdient.

       22:15

      Das Finale von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" beginnt! Erstmal zeigt RTL uns ein paar der besten - oder eher schlimmsten - Szenen aus den letzten zwei Wochen.

       22:05

      Zehn Minuten, die Aufregung steigt.

       21:55

      Die große Überraschungs-Kandidatin dieser Staffel ist wohl Küken Tanja Tischewitsch. Vor ihrem Camp-Aufenthalt kannte sie kaum jemand. Gerade mal ein paar sehr eingefleischten DSDS-Fans war ihr Name ein Begriff. Doch das hat sich in den letzten 14 Tagen geändert. Dass sie im Finale gelandet ist, hätte vorher wohl keiner gedacht.

       21:45

      In 30 Minuten geht es los! Das Finale von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Das sind die drei Finalisten:

      Diashow Die Finalisten im Dschungelcamp

      Tanja Tischewitsch (24), DSDS-Bewerberin

      Das Dschungelküken verdankt ihre 15 Minuten Ruhm einem gar nicht so gelungenen DSDS-Casting. Was ihr an Talent fehlte, macht sie durch Kurven, gute Laune und Dauer-Gequassel wett. Damit konnte sie nicht nur bei DSDS-Juror Kay One punkten, sondern auch beim Dschungel-Publikum. Wer hätte gedacht, dass sie und ihr "Bacon" (so heißen die Brüste), so weit kommen?

      Jörn Schlönvoigt (28), GZSZ-Sternchen

      Der GZSZ-Star holte als einziger dieser Staffel alle Sterne bei einer Dschungelprüfung. Danach musste er zwar an die Sauerstoffmaske, aber das war's wert. Ansonsten fällt er durch Nettigkeit auf, die an Langeweile grenzt. Man kann es aber auch so sehen: Von einem abgehobenen Soap-Beau hat er nichts. Jörn ist einer von den Guten!

      Maren Gilzer (54), Schauspielerin & Glücksfee

      Die Schauspielerin und ehemalige "Glücksrad"-Dreherin mauserte sich im australischen Urwald. Nur selten vergeht ihr das Lachen, selbst bei der gruseligsten Dschungelprüfung schluckt sie jeden Ekel runter. Achtung: Wer ihr blöd kommt, bekommt einen Tritt in die Eier. Oder droht sie nur?

      1 / 3