DJ Guetta: Führerschein für immer weg

Strafe

DJ Guetta: Führerschein für immer weg

David Guetta (43) ist der erfolgreichste DJ aller Zeiten. Der Franzose hat Millionen Fans weltweit, er kassiert 140.000 Euro Gage für seine Auftritte und er verkaufte bereits 18 Millionen CDs. Jeder kennt seine Hits: Little Bad Girl, When Love Takes Over oder Nothing but the Beat. Doch jetzt darf er nicht einmal mehr sein Auto selbst lenken: „Mir wurde in Frankreich auf Lebenszeit der Führerschein abgenommen.“

Nicht Alkohol am Steuer ist der Grund – wie manche meinen mögen (er lässt sich bei jedem Auftritt vertraglich eine Bar-Frau sichern, die ihm seine Drinks bringt). „Ich war einfach zu schnell auf den Straßen unterwegs – und das gleich mehrere Male“, gibt der Pop-Star in einem Interview mit der Bild zu.

Die Führerschein-Abnahme gilt scheinbar nur in seiner Heimat, in jedem anderen Land darf er noch ein Auto pilotieren, erklärt der Discjockey mit dem Geschwindigkeitswahn.
Traurig gibt sich Guetta nicht: „Das macht nichts. Ich bin eh nicht der Typ, der die Garage mit teuren Autos voll hat.“ Sein Leben genießt er weiter in vollen Zügen: „Ich bin aber kein Popstar, sondern bloß DJ. Da verdient man mehr und hat trotzdem ein entspanntes Leben ohne Paparazzi.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum