Drake bestätigt Baby mit Pornostar

Endlich

Drake bestätigt Baby mit Pornostar

Lange gab es von ihm kein Kommentar zu den Gerüchten.

Vaterschaft

Nun hat Sänger Drake bestätigt, dass er mit der Pornodarstellerin Sophie Brussaux ein gemeinsames Kind hat. Die Frau hat sich schon vor einiger Zeit zu Wort gemeldet und das Thema aufgebracht. Im Mai 2017 gab sie bekannt, im dritten Monat schwanger zu sein. Jetzt hat Drake sich in einem Liedtext zum Thema geäußert.

Rappt über Kind

Auf seinem neuen Album "Skorpio" singt er über seinen Sohn: "Ich habe mein Kind nicht vor der Welt verborgen/ich habe die Welt vor meinem Kind verborgen." Er erklärt weiter, dass er Mama Sophie nur zwei Mal getroffen habe. Dieser Umstand, ein Kind bei einer Kurzliaison gezeugt zu haben, setzt dem kanadischen Sänger zu, wie er weiter rappt: "Habe immer eine vereinte Familie versprochen. Ich wollte es anders, denn so hab ich es selbst erlebt." Wie es nun mit den dreien weitergeht, ob Drake Kontakt zu seinem Sohn haben will, ist nicht bekannt.

 

 

3 weeks post-partum, maman très heureuse d’un merveilleux petit garçon ????

Ein Beitrag geteilt von Sophie (@sophieknowsbetter) am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum