23. April 2019 23:38
Kino-Hype um "Endgame"
Ganze Welt im Avengers-Fieber
Heute startet „Avengers: Endgame.“ Bis Sonntag wird die Milliarde geknackt.
Ganze Welt im Avengers-Fieber
© oe24

Tausende Österreicher haben das actionreiche Finale bereits gesehen: Heute Nacht um 0.01 startete Endgame, das letzte Abenteuer der Avengers, mit zahlreichen ausverkauften Mitternachtsvorstellungen. Heute läuft der Blockbuster regulär an. Aber: Bis zum Wochenende sind die Karten knapp.

Rache

Nach elf Jahren und 21 Filmen, die in Summe 19 Milliarden Dollar einspielten, will sich die größte Superhelden-Armada aller Zeiten am bösen Thanos (Josh Brolin) aus dem Vorgänger Infinity War rächen. Eine Material-Schlacht mit einem Budget von knapp 400 Millionen Dollar und allen Helden wie Iron Man (Robert Downey jr.) Thor (Chris Hemsworth), Black Widow (Scarlett Johansson) oder Captain Marvel (Brie Larson).

Die ersten Kritiken sprechen bereits vom „besten Film aller Zeiten“. Ein Hit: Bis Sonntag werden bei uns 200.000 Besucher erwartet – und weltweit eine Milliarde Dollar Kasse.

Hollywoods A-Riege bei Blockbuster

Er wird schon jetzt als „Film des Jahres“ gehandelt. Das zeigte sich auch bei der Premiere von Avengers: Endgame am Montag in Los Angeles. Protagonisten wie 
Robert Downey jr., Brie Larson, Gwyneth Paltrow oder Scarlett Johansson ließen es sich ebenso wie der „verblichene“ Avenger Benedict Cumberbatch nicht nehmen, dabei zu sein.

Eine Premiere bei der Film-Premiere feierte Chris Pratt. Der Guardian of the Galaxy zeigte sich erstmals mit seiner Verlobten Katherine Schwarzenegger am Red Carpet. Mit dabei auch Miley Cyrus und Liam Hemsworth.