28. Mai 2014 23:56
Ehe-Aus
Evan Rachel Wood und Jamie Bell getrennt
Trennung nach 1,5 Jahren Ehe. Sie wollen Freunde bleiben.
Evan Rachel Wood und Jamie Bell getrennt
© oe24

Die US-Schauspielerin Evan Rachel Wood (26) und ihr Ehemann Jamie Bell (28) haben sich getrennt. "Es ist eine gemeinsame Entscheidung und die beiden werden enge Freunde bleiben", zitierte "E!Online" am Mittwoch aus einer Mitteilung von Woods Management.

Die aus Filmen wie "Dreizehn" und "Krass" bekannte Wood und der britische Schauspieler Bell ("Billy Elliot - I Will Dance") hatten im Oktober 2012 geheiratet und rund ein halbes Jahr später einen Buben bekommen. "Sie lieben und respektieren sich gegenseitig und werden natürlich weiter gemeinsam ihren Sohn aufziehen", hieß es in der Mitteilung des Managements weiter.