17. August 2011 12:42
Auf Kammermusik-Festival
O là là! Fürstin Charlene zeigt viel Haut
DIASHOW: Das Fürstenpaar beim klassischen Musikfestival in Menton.
O là là! Fürstin Charlene zeigt viel Haut
© oe24

Am letzten Abend der Kammerfestspiele in Menton (Südfrankreich) freuten die Veranstalter sich über hohen Besuch: Fürst Albert II. von Monaco kam mit Gattin Charlene. Sie besuchten, gemeinsam mit dem georgischen Präsident Saakaschwili, das Abschlusskonzert.

Sexy Kleid
Alle Augen ruhten auf der schönen Fürstin. Charlene kam in einer langen, schwarzen Robe und zeigte viel Haut. Unter dem tiefen Dekolleté schmückte ein eingenähtes gürtelartiges Element in Gold das Kleid und ließ ihren flachen Bauch keck hervor blitzen. Sehr reizvoll!

Ihre einzigen Schmuckstücke waren Charlenes Ehering und ein zartes Lächeln. Kein Wunder, dass Albert bei diesem Anblick breit grinste...