Harte Worte: Joey Kelly rechnet mit seinem Vater ab

Schwere Kindheit

Harte Worte: Joey Kelly rechnet mit seinem Vater ab

In den 90er-Jahren war die Kelly Family als "singende Altkleidersammlung" verrufen, zuletzt feierten sie ein Mega-Comeback. In den 1990er-Jahren waren sie die Idole vieler Jugendlicher. Jetzt sind auch sie Erwachsen und so stimmgewaltig wie früher. Das neue Album "We Got Love" erschien am 24.März.

Vater war kompromisslos
Das ganze Leben der Kellys war auf Musik ausgerichtet. Das Oberhaupt der Truppe war der Vater. Dieser war nicht immer unumstritten, er galt als streng – vor allem gegenüber seinen Kindern. Joey Kelly, der mittlerweile mehr durch seine Auftritte in diversen Shows, als durch seine Musik auffällt, bricht jetzt sein Schweigen gegenüber RTL und plaudert aus dem Nähkästchen.

 Harte Kindheit
„Mein Vater war wahnsinnig streng. Mein Vater war kompromisslos“, so der Musiker und Extremsportler. Vor allem als Kind hätten ihm Lob und Anerkennung gefehlt, so Joey. Es war eine harte Kindheit, die Joey hatte. Sie war geprägt von Disziplin und strenger Hand seitens des Vaters. Vor allem der schnelle Erfolg machte ihnen zu schaffen. „Ich glaube nicht, dass ein normaler Mensch das verarbeiten kann, wenn du ein Penner bist und plötzlich bist du ganz oben“, so Kelly ehrlich.

Kelly ist mittlerweile selbst Vater dreier Kinder. Er will seine Kinder anders erziehen, erzählt er.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum