Hasselhoff: Strip beim Kult-Konzert

Nackter Wahnsinn

Hasselhoff: Strip beim Kult-Konzert

Pop. Ein Entree auf Leuchtturm-artiger Hydraulik-Plattform inmitten der Fans (Here I Go Again), ein heißer Kleider-Wechsel auf offener Bühne samt sexy Oben-ohne-Einblicken (Summer Go Away) und natürlich das kultige Baywatch-Outfit – David Hasselhoff (67) liefert die größte Pop-Party des Jahres.
Party. Nach dem umjubelten Austro-Auftakt in Innsbruck stand gestern das ÖSTERREICH-Konzert in der Wiener Stadthalle am Plan (nach Redaktionsschluss). 5.000 Fans wollten die Kultshow feiern. Viele kamen in Verkleidung – ­Perücken und Bojen.
 
hoff2.jpg
 
Kult. Vom Eröffnungs­video mit seinen besten TV-Szenen aus Knight Rider bis zum Finale Du lieferte The Hoff schon in Tirol ein ironisches Dauerfeuerwerk zwischen Pop und Parodie. Als Soundtrack zur über zweistündigen Selbstinszenierung („Alles, was ich mache, ist Kult!“) lieferte er einen schrägen Mix aus Hardrock (Head On), Schlager (Wir zwei allein), Country (Rhinestone Cowboy) und Party (Limbo Dance).
 
Udo-Tribute. Als Highlight gab’s das Udo-Jürgens-Cover Mit 66 Jahren in holprigem Deutsch („Er war ein guter Freund“) und natürlich die ewige Hymne Looking For Freedom. Zugabe am Samstag in Graz.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum