Herzinfarkt mit 18! Todesdrama um 'One-Direction'-Star

Tragisch

Herzinfarkt mit 18! Todesdrama um 'One-Direction'-Star

Sänger Louis Tomlinson (27) hat einen weiteren schweren, privaten Schlag zu verkraften.

Notarzt

Seine erst 18 Jahre alte Schwester Félicité, auch Fizzy, hat einen Herzinfarkt erlitten und starb an den Folgen. Wie das US-Portal "TMZ" berichtete, brach die junge Frau in ihrer Wohnung zusammen. Der Notarzt wurde gerufen und versuchte sie wiederzubeleben. Doch sie überlebte den Anfall nicht. Nun hat Louis innerhalb von drei Jahren gleich zwei sehr enge Familienmitglieder verloren. Seine Mama Johannah schied mit erst 43 Jahren aufgrund einer Krebserkrankung aus dem Leben. 

Drogen?

Noch soll der Todesumstand nicht geklärt sein, denn möglicherweise kam es aufgrund von speziellen Einflüssen zu dem Herzinfarkt. Mit 18 Jahren ist dieser medizinische Notfall nämlich sehr ungewöhnlich aber nicht unmöglich. Fizzy war eine erfolgreiche Influencerin. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Family ❤️

Ein Beitrag geteilt von Félicité Tomlinson (@felicitegrace) am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum