Jetzt fix! Jagger gibt sein Comeback am 21. Juni

Nach Herz-OP

Jetzt fix! Jagger gibt sein Comeback am 21. Juni

Genesung. Es ist das Musik-und Medizin-Wunder des Jahres. Erst am 5. April bekam Mick Jagger (75) eine neue Herzklappe, musste dafür die Tour absagen.

Doch wie jetzt offiziell bestätigt wurde, wird er mit den Stones am 21. Juni wieder auf der Bühne stehen. Der Stones-Opa - acht Kinder von fünf Frauen, fünf Enkelkinder ein Ur-Enkerl - ist auch nach 57 Dienstjahren und Herz-OP nicht zu stoppen!

Rastlos. Mindestens drei Monate Pause haben ihm die Ärzte geraten. Doch Jagger gab gleich nach dem Herz-OP-Schocker wieder Gas: Nur vier Tage nachdem er das Spital verließ, postete er ein Foto vom Spaziergang in New York. Knapp später besuchte er seine Freundin Melanie Hamrick (32) beim Ballett. Jettete in der Folge auch schon wieder quer über den Globus: London, Paris, USA. Jetzt will er so früh wie möglich auch wieder mit den Rolling Stones durchstarten.
 
 
Comeback. Das Comeback-Konzert steigt bereits am 21. Juni im Soldier-Field-Stadion von Chicago. Bis Ende August stehen weitere 16 US-Konzerte für eine Million Fans am Plan. Heute gab die Band auf Facebook den offiziellen Tourplan bekannt. Durch Jaggers Wunder-Genesung muss nur ein Teil der geplanten Daten verschoben werden.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum