Kim Kardashian zeigt unheilbare Krankheit

Psoriasis

Kim Kardashian zeigt unheilbare Krankheit

Autsch! Das schaut wirklich fies aus. Kim Kardashian zeigt sich in einer Insta-Story von einer völlig neuen Seite. Statt einen neuen Designer-Fummel zu präsentieren oder für ihre Parfum-Linie zu posieren, gewährt die 38-Jährige einen ehrlichen Blick hinter ihre scheinbar immer so perfekte Fassade.

Nicht heilbar

Und so sehen wir, dass sie mit einer schlimmen Hautkrankheit zu kämpfen hat. Kim leidet unter Schuppenflechte an einigen Bereichen ihres Körpers. Um Linderung zu bekommen, schmiert sich das It-Girl eine Pflanzenpaste ins Gesicht, schreibt dazu: "Psoriasis ist sch****e". Dann zeigt sie noch, dass auch ihre Beine stark betroffen sind, rote Flecken aufweisen.

KKW © Instagram

Eine gesunde Ernährung bringt Linderung der Symptome

Starke Symptome

Mit einem speziellen Smoothie aus Heidelbeeren will die 38-Jährige den Symptomen, darunter starker Juckreiz und Schmerzen, zu Leibe rücken. Kim leidet schon viele Jahre unter der Krankheit, die nicht ansteckend, aber entzündlich ist, und zeigt eine weitere Möglichkeit der Behandlung. Auch mit Phototherapie will Kim die Symptome beseitigen. Die Krankheit, unter der 1-2 Prozent der Bevölkerung leiden, tritt in Schüben auf und ist bislang nicht heilbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum