Krebs! Drama um Schlagerstar Karel Gott

Sorge um Sänger

Krebs! Drama um Schlagerstar Karel Gott

Schlagerstar Karel Gott (80) leidet an akuter Leukämie; das schreibt er auf seiner Facebook-Seite. Weil eine tschechische Tageszeitung ihm eine konkrete Frage zu seinem aktuellen Gesundheitszustand gestellt habe und der 80-Jährige alle Spekulationen vermeiden möchte, habe er sich zu diesem Schritt entschieden.

Gott führt aus: "Vor ungefähr anderthalb Jahren wurde bei mir eine Hämatopoese-Störung in Form eines myelodysplastischen Syndroms festgestellt. Trotz mehrerer Behandlungsmethoden ist diese Krankheit in den letzten Monaten leider in akute Leukämie übergegangen."

Privatsphäre respektieren

Der Schlagersänger gibt Details zu seiner Behandlung preis: "Ich werde ambulant behandelt und fahre zur Untersuchung ins Krankenhaus zu Kontrollen, wo die Ärzte im Rahmen dieser meinen gesamten Gesundheitszustand überwachen. Ich bitte insbesondere die Boulevardmedien, die Privatsphäre meiner Familie zu respektieren. Ich glaube daran, dass uns die Medien nicht täglich folgen und auf uns eine Jagd veranstalten werden, was nicht nur meinen Zustand, sondern vor allem die Psyche meiner minderjährigen Töchter verschlimmern könnte."

Erfolgreiche Karriere

Ende Juli hatte Karel Gott ein seit langem geplantes Konzert wegen einer Lungenentzündung absagen müssen. Erst vor drei Jahren hatte der erfolgreiche Unterhaltungskünstler eine andere schwere Krebserkrankung überstanden. Karel Gott steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne und hat Schätzungen zufolge mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum