26. April 2010 16:48
Beauty-OPs
Lady Gaga plant eine Generalüberholung

Nase, Wangen, Brüste - alles neu: Lady Gaga will zum Beauty-Doc.

Lady Gaga plant eine Generalüberholung
© Photo Press Service, www.photopress.at

Lady Gaga zählt zwar zu den erfolgreichsten Pop-Acts der letzten Jahre und setzt mit ihren schrillen Looks Trends, glücklich macht sie das aber nicht. Sie soll mit ihrem Aussehen so unzufrieden sein, dass die Sängerin jetzt den Gang zum Beauty-Doc wagen will. Von ein paar kleinen "Verbesserungen" kann, wenn man dem britischen Now Magazine glauben darf, da nicht die Rede sein. Sie plant eine Generalüberholung.

Runderneuerung
Insider meinen, sie will "einen komplett neuen Look". "Sie ist sehr unglücklich und beschäftigt sich die ganze Zeit mit ihrem Aussehen. Sie glaubt, sie sieht zu männlich aus", so ein Gaga-Intimus. Neben neuen Brüsten (für mehr Weiblichkeit) wünscht die schräge Lady sich eine Nasen-OP, Wangenimplantate, schlankere Oberschenkel und einen knackigeren Hintern.

Ob sie damit glücklich wird...