US-Serienstar stirbt mit nur 44 Jahren

Große Trauer

US-Serienstar stirbt mit nur 44 Jahren

Durch Rollen in „Legacy“, „Invasion“, „CSI: NY“ oder  „Private Practice“ wurde sie auch international berühmt. Nun ist Lisa Sheridan völlig überraschend gestorben. Die Schauspielerin wurde nur 44 Jahre alt.
 
„Sie ist am Montagmorgen zu Hause, in ihrem Apartment in New Orleans gestorben, bestätigt ihr Manager Mitch Clem gegenüber „People“. Gleichzeitig wies Clem Gerüchte über einen Selbstmord zurück: „Die Familie hat eindeutig bestätigt, dass es sich um keinen Suizid handelt. Gegenteilige Gerüchte sind zu 100 Prozent falsch.“
 
Zahlreiche Kollegen reagierten geschockt auf die Todes-Nachricht. Donna D’Errico schrieb auf Facebook: „Ich habe gerade erfahren, dass meine liebe Freundin, Schauspielerin Lisa Sheridan, verstorben ist. Sie wurde am Montagmorgen gefunden. Ich bin total fassungslos... Ich werde dich furchtbar vermissen."
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum